Muster anfordern Anfrage
Markt für Biostimulanzien

Markt für Biostimulanzien

Markt für Biostimulanzien – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

145

Basisjahr:

2022

Datum

November - 2022

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-1852

Abgedeckte Segmente
  • Nach Wirkstoffen Durch Wirkstoffe Huminstoffe, Huminsäure, Fulvosäure, Algenextrakte, mikrobielle Zusatzstoffe, Aminosäuren, andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
  • Nach Art der Anwendung Nach Art der Anwendung Blattbehandlung, Bodenbehandlung, Saatgutbehandlung
  • Nach Formularen Nach Formularen Flüssig, trocken
  • Nach Fruchtart Nach Erntetyp Getreide und Körner, Ölsaaten und Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse, Rasen und Zierpflanzen, Sonstiges (Futter- und Plantagenpflanzen)
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: USD 3.35 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 8.17 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 11.80%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): Europa
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
  1. Executive-Dashboard
    1. Strategische Voraussetzungen
  2. Premium-Einblicke
    1. Die 3 wichtigsten Trends, die Sie im Auge behalten sollten
    2. Nachfrage- und Angebotstrends
    3. Top 3-Strategien, gefolgt von großen Playern
    4. Top 3 Prognosen von Vantage Market Research
    5. Top-Investitionstaschen
    6. Erkenntnisse der Hauptbefragten
  3. Globaler Markt für Biostimulanzien – Segmentanalyse
    1. Übersicht
    2. Globaler Markt für Biostimulanzien, 2016 – 2028 (in Mio. USD)
    3. Globaler Markt für Biostimulanzien – nach Wirkstoffen
      1. Durch Huminstoffe
      2. Durch Huminsäure
      3. Durch Fulvosäure
      4. Durch Algenextrakte
      5. Durch mikrobielle Änderungen
      6. Durch Aminosäuren
      7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
    4. Globaler Markt für Biostimulanzien – nach Anwendungsart
      1. Durch Blattbehandlung
      2. Durch Bodenbehandlung
      3. Durch Saatgutbehandlung
    5. Globaler Markt für Biostimulanzien – nach Formen
      1. Von Liquid
      2. Von Dry
    6. Globaler Markt für Biostimulanzien – nach Pflanzenart
      1. Von Cereals & Grains
      2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
      3. Von Obst und Gemüse
      4. Von Turfs & Ornamentals
      5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
    7. Globaler Markt für Biostimulanzien – nach Regionen
      1. Nordamerika
      2. Europa
      3. Asien-Pazifik
      4. Lateinamerika
      5. Naher Osten und Afrika
    8. Marktvergleichsanalyse
  4. Nordamerika-Markt für Biostimulanzien – Segmentanalyse
    1. Übersicht
    2. Nordamerika-Markt für Biostimulanzien, 2016 – 2028 (in Mio. USD)
    3. Nordamerika-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
      1. Durch Huminstoffe
      2. Durch Huminsäure
      3. Durch Fulvosäure
      4. Durch Algenextrakte
      5. Durch mikrobielle Änderungen
      6. Durch Aminosäuren
      7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
    4. Nordamerika-Markt für Biostimulanzien nach Anwendungsart
      1. Durch Blattbehandlung
      2. Durch Bodenbehandlung
      3. Durch Saatgutbehandlung
    5. Nordamerika-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
      1. Von Liquid
      2. Von Dry
    6. Markt für Biostimulanzien in Nordamerika, nach Pflanzentyp
      1. Von Cereals & Grains
      2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
      3. Von Obst und Gemüse
      4. Von Turfs & Ornamentals
      5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
    7. Nordamerika-Markt für Biostimulanzien nach Ländern
      1. US
        1. US-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. US-Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. US-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. US-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      2. Kanada
        1. Kanada-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Kanadischer Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Kanada-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Kanada-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      3. Mexiko
        1. Mexiko-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Mexiko-Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Mexiko-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Mexiko-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
  5. Europa-Markt für Biostimulanzien – Segmentanalyse
    1. Übersicht
    2. Europa-Markt für Biostimulanzien, 2016 – 2028 (in Mio. USD)
    3. Europa-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
      1. Durch Huminstoffe
      2. Durch Huminsäure
      3. Durch Fulvosäure
      4. Durch Algenextrakte
      5. Durch mikrobielle Änderungen
      6. Durch Aminosäuren
      7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
    4. Europa-Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
      1. Durch Blattbehandlung
      2. Durch Bodenbehandlung
      3. Durch Saatgutbehandlung
    5. Europa-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
      1. Von Liquid
      2. Von Dry
    6. Europa-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzentyp
      1. Von Cereals & Grains
      2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
      3. Von Obst und Gemüse
      4. Von Turfs & Ornamentals
      5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
    7. Europa-Markt für Biostimulanzien, nach Ländern
      1. Deutschland
        1. Deutschland-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Deutschland-Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Deutschland-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Deutschland-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      2. UK
        1. Britischer Markt, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Britischer Markt, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Britischer Markt, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Britischer Markt, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      3. Frankreich
        1. Markt für Biostimulanzien in Frankreich, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien in Frankreich, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Markt für Biostimulanzien in Frankreich, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in Frankreich, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      4. Spanien
        1. Markt für Biostimulanzien in Spanien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien in Spanien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Markt für Biostimulanzien in Spanien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in Spanien, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      5. Italien
        1. Markt für Biostimulanzien in Italien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien in Italien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Italien-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in Italien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      6. DEUTSCHLAND
        1. BENELUX-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. BENELUX-Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. BENELUX-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. BENELUX-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      7. Rest von Europa
        1. Markt für Biostimulanzien im übrigen Europa, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien im restlichen Europa, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Markt für Biostimulanzien im übrigen Europa, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien im übrigen Europa, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
  6. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum – Segmentanalyse
    1. Übersicht
    2. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, 2016 – 2028 (in Mio. USD)
    3. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Wirkstoffen
      1. Durch Huminstoffe
      2. Durch Huminsäure
      3. Durch Fulvosäure
      4. Durch Algenextrakte
      5. Durch mikrobielle Änderungen
      6. Durch Aminosäuren
      7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
    4. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum nach Anwendungsart
      1. Durch Blattbehandlung
      2. Durch Bodenbehandlung
      3. Durch Saatgutbehandlung
    5. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Formen
      1. Von Liquid
      2. Von Dry
    6. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Pflanzenart
      1. Von Cereals & Grains
      2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
      3. Von Obst und Gemüse
      4. Von Turfs & Ornamentals
      5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
    7. Markt für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum nach Ländern
      1. China
        1. China-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Chinas Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. China-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in China, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      2. Japan
        1. Japan-Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Japans Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Japans Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Japan-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      3. Indien
        1. Indischer Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Indischer Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Indischer Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Indischer Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      4. Südkorea
        1. Südkoreanischer Biostimulanzienmarkt, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Südkoreanischer Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Südkoreanischer Biostimulanzienmarkt, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in Südkorea, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      5. South East Asia
        1. Markt für Biostimulanzien in Südostasien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien in Südostasien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Markt für Biostimulanzien in Südostasien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in Südostasien, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      6. Rest of Asia Pacific
        1. Rest des Marktes für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Rest des Marktes für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Rest des Marktes für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Rest des Marktes für Biostimulanzien im asiatisch-pazifischen Raum, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
  7. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika – Segmentanalyse
    1. Übersicht
    2. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, 2016 – 2028 (in Mio. USD)
    3. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Wirkstoffen
      1. Durch Huminstoffe
      2. Durch Huminsäure
      3. Durch Fulvosäure
      4. Durch Algenextrakte
      5. Durch mikrobielle Änderungen
      6. Durch Aminosäuren
      7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
    4. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika nach Art der Anwendung
      1. Durch Blattbehandlung
      2. Durch Bodenbehandlung
      3. Durch Saatgutbehandlung
    5. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Formen
      1. Von Liquid
      2. Von Dry
    6. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Pflanzentyp
      1. Von Cereals & Grains
      2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
      3. Von Obst und Gemüse
      4. Von Turfs & Ornamentals
      5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
    7. Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika nach Ländern
      1. Brasil
        1. Markt für Biostimulanzien in Brasilien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Brasilien-Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Brasilien-Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Brasilien-Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      2. Argentina
        1. Argentinischer Markt für Biostimulanzien, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Argentinischer Markt für Biostimulanzien, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Argentinischer Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Argentinischer Markt für Biostimulanzien, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      3. Rest von Lateinamerika
        1. Restlicher Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Restlicher Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Restlicher Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Restlicher Markt für Biostimulanzien in Lateinamerika, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
  8. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika – Segmentanalyse
    1. Übersicht
    2. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, 2016 – 2028 (in Mio. USD)
    3. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Wirkstoffen
      1. Durch Huminstoffe
      2. Durch Huminsäure
      3. Durch Fulvosäure
      4. Durch Algenextrakte
      5. Durch mikrobielle Änderungen
      6. Durch Aminosäuren
      7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
    4. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Anwendungsart
      1. Durch Blattbehandlung
      2. Durch Bodenbehandlung
      3. Durch Saatgutbehandlung
    5. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Formen
      1. Von Liquid
      2. Von Dry
    6. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Pflanzenart
      1. Von Cereals & Grains
      2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
      3. Von Obst und Gemüse
      4. Von Turfs & Ornamentals
      5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
    7. Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Ländern
      1. GCC-Länder
        1. Markt für Biostimulanzien in den GCC-Ländern, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien in den GCC-Ländern, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Biostimulanzien-Markt der GCC-Länder, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in den GCC-Ländern, nach Pflanzentyp
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      2. Südafrika
        1. Markt für Biostimulanzien in Südafrika, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Markt für Biostimulanzien in Südafrika, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Südafrikanischer Markt für Biostimulanzien, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Markt für Biostimulanzien in Südafrika, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
      3. Rest des Nahen Ostens und Afrikas
        1. Rest des Marktes für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Wirkstoffen
          1. Durch Huminstoffe
          2. Durch Huminsäure
          3. Durch Fulvosäure
          4. Durch Algenextrakte
          5. Durch mikrobielle Änderungen
          6. Durch Aminosäuren
          7. Durch andere Wirkstoffe (einschließlich Vitamine, Spurenelemente und Polysaccharide)
        2. Rest des Marktes für Biostimulanzien im Nahen Osten und in Afrika, nach Anwendungsart
          1. Durch Blattbehandlung
          2. Durch Bodenbehandlung
          3. Durch Saatgutbehandlung
        3. Rest des Marktes für Biostimulanzien im Nahen Osten und Afrika, nach Formen
          1. Von Liquid
          2. Von Dry
        4. Restlicher Markt für Biostimulanzien im Nahen Osten und in Afrika, nach Pflanzenart
          1. Von Cereals & Grains
          2. Von Ölsaaten und Hülsenfrüchten
          3. Von Obst und Gemüse
          4. Von Turfs & Ornamentals
          5. Von anderen (Futter- und Plantagenpflanzen)
  9. Wichtige Marktdynamik
    1. Einleitung
    2. Marktführer
    3. Marktbeschränkungen
    4. Marktchancen
    5. Porters Fünf-Kräfte-Analyse
    6. PEST-Analyse
    7. Regulierungslandschaft
    8. Technologielandschaft
    9. Regionale Markttrends
  10. COVID-19-Auswirkungsanalyse
    1. Wichtige Strategien von Unternehmen zur Bekämpfung von COVID-19
    2. Kurzfristige Dynamik
    3. Langfristige Dynamik
  11. Analyse der Marketingstrategie
    1. Marketing-Kanal
    2. Direktmarketing
    3. Indirektes Marketing
    4. Trends bei der Entwicklung von Marketingkanälen
  12. Wettbewerbslandschaft
    1. Wettbewerbsmatrix – 2021
    2. Analyse der Marktanteile des Unternehmens – 2021
    3. Wichtige Unternehmensaktivitäten, 2018 – 2021
    4. Strategische Entwicklungen – Heatmap-Analyse
    5. Bewertung des Unternehmensangebots
    6. Bewertung der regionalen Präsenz des Unternehmens
  13. Firmenprofile
    1. BASF SE
    2. UPL
    3. Valagro SPA
    4. Gowan-Unternehmen
    5. FMC Corporation
    6. ILSA SPA
    7. Rallys India Limited
    8. Haifa-Gruppe
    9. ADAMA LTD
    10. Biovert SL
    11. Koppert Biologische Systeme
    12. Tradecorp International
    13. Agritecno
    14. Axeb Biotech SL
    15. Mafa-Biowissenschaften
    16. Lawrieco
    17. Devi-Pflanzenwissenschaft
    18. Bioflora Agricen
    19. Bonumose Inc.
  14. Wichtigste Hauptbefragte – VERBATIM
  15. Diskussionsleitfaden
  16. Anpassung angeboten
  17. Anhang
  18. Abbildungsverzeichnis
  19. Liste der Tabellen
  20. Abkürzungsverzeichnis
FAQ
Oft gestellte Frage
  • Die weltweiten Biostimulanzien haben im Jahr 3.35 einen Wert von 2022 Milliarden US-Dollar und werden im Jahr 8.17 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 11.80 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind BASF SE, UPL, Valagro SPA, Gowan Company, FMC Corporation, ILSA SPA, Rallis India Limited, Haifa Group, ADAMA LTD, Biovert SL, Koppert Biological Systems, Tradecorp International, Agritecno, Axeb Biotech SL, Mafa Bioscience, Lawrieco, Devi Crop Science, Bioflora Agricen, Bonumose Inc..

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 11.80 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren der Biostimulanzien zählen:

    • Steigender Bedarf an nachhaltiger Landwirtschaft

  • Europa war im Jahr 2022 das führende regionale Segment der Biostimulanzien.