Der Markt für Gummimischungen wird bis 1,2698.4 einen Wert von 2028 Millionen US-Dollar erreichen – Zunehmende Anwendungen in der Automobilindustrie und ein wachsender Industriesektor treiben den Markt an

Vantage-Marktforschung

02. August 2022

Das fertige Gummimaterial, das durch die Verarbeitung einer Mischung aus Rohgummi, Füllstoffen und anderen Chemikalien entsteht, wird als Gummimischung bezeichnet. Um die festgelegten Leistungsanforderungen zu erfüllen, werden Chemikalien eingesetzt, um die Qualität des Rohkautschuks zu verbessern. Zur Herstellung von Gummimischungen werden Stoffe wie Polymere, Füllstoffe, Antioxidantien, Härter, Öle und Beschleuniger in unterschiedlichen Konzentrationen verwendet.

In Bezug auf den Umsatz wird erwartet, dass der globale Markt für Gummimischungen bis 1,2698.4 2028 Millionen US-Dollar erreichen wird und von 7.40 bis 2022 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 2028 % wächst.

Wichtigste Highlights des Berichts:

  • Das Teilsegment Automobil- und Transportindustrie wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer beträchtlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) wachsen. Da Gummimischungen bei der Herstellung von Reifen verwendet werden, wird ein Aufschwung in der Automobilindustrie das Wachstum des Gummimischungsmarktes vorantreiben.

  • Basierend auf dem Typsegment wird erwartet, dass das Teilsegment „Synthetische Kautschukmischung“ im Prognosezeitraum den Markt dominieren wird. Dies ist auf die zunehmende Verbreitung von Schuhen und Reifen zurückzuführen.

  • Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit der schnellsten durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) wachsen. Das Wachstum ist auf die steigende Nachfrage nach Gummiprodukten aus der schnell wachsenden Automobilindustrie zurückzuführen.

Aufgrund der steigenden Nachfrage aus der Automobilindustrie wächst der Markt für Gummimischungen in seinem derzeitigen Tempo. Bei der Herstellung von Reifen und Sitzen für Automobile kommt meist Mischkautschuk zum Einsatz. Es trägt dazu bei, dass die Gummiteile von Automobilen eine hohe Abriebfestigkeit, Chemikalien- und Fettbeständigkeit, Beständigkeit gegen Erdöl und Öl, Haltbarkeit bei heißen und kalten Temperaturen, hohe Reißfestigkeit und Ozonbeständigkeit aufweisen. Darüber hinaus werden die Einführung von Elektrofahrzeugen und Fortschritte bei Automobilteilen zu einer profitablen Expansion des Automobilsektors führen und die Nachfrage nach Gummimischungen weiter steigern. Doch der Abbau von Gummi kann gefährliche Auswirkungen auf die Umwelt haben. Beispielsweise können in Gummi enthaltene Weichmacher und Beschleuniger Pflanzen, Boden und Wasser schädigen. Darüber hinaus sind polyaromatische Kohlenwasserstoffe, ein Gummiweichmacher, giftig für Wasserlebewesen und werden beim Gummiabbau kontinuierlich freigesetzt. Dies kann als Hemmnis für das Marktwachstum wirken.

Der Markt für Gummimischungen hat unter der Covid-19-Epidemie gelitten, an der die Branchen beteiligt waren. Aufgrund des Lockdowns und der gesellschaftlichen Konventionen der Distanz haben Großkonzerne in vielen Bereichen ihre Geschäftstätigkeit eingestellt. Andererseits rechnet die Branche aufgrund der schnellen Urbanisierung und des wachsenden Bedarfs an einer effizienten Raumnutzung bereits heute mit zahlreichen Anforderungen und Anforderungen nach der Pandemie.

Der asiatisch-pazifische Raum hielt im Jahr 2021 die größten Anteile. Die USA sind der größte Verbraucher von Gummimischungen in Nordamerika. Die Marktexpansion in dieser Region wurde durch die gestiegene Nachfrage nach Gummimischungen für Schuhanwendungen beschleunigt. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Reifen aus der Automobilindustrie der Region verzeichnete Europa eine stabile Marktexpansion. Aufgrund des erhöhten Bedarfs an Gummimischungen für die Herstellung von Reifen, Elektrodrähten und -kabeln sowie anderen Konsumgütern werden sowohl der Nahe Osten als auch Afrika und Lateinamerika ein erhebliches Wachstum verzeichnen.

Marktgrößen-, Anteils- und Trendanalysebericht für Gummimischungen nach Produkttyp (Naturkautschuk, Synthesekautschuk), nach Verarbeitungsmethode (Spritzguss, Formpressen, Extrusion, andere Verarbeitungsmethoden), nach Endbenutzer (Automobil und Transport, Bau und Konstruktion, Industriemaschinen und -ausrüstung, andere Endverbraucher), nach Regionen (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika) – Globale Branchenbewertung (2016–2021) und Prognose (2022–2028)