Der Markt für Lohnverpackungen wird bis 61.4 einen Wert von 2028 Milliarden US-Dollar erreichen – Die zunehmende Durchdringung des Internets und die zunehmende Beliebtheit des E-Commerce treiben den Markt voran

Vantage-Marktforschung

12. September 2022

In Bezug auf den Umsatz wird erwartet, dass der globale Markt für Vertragsverpackungen bis 61.4 2028 Milliarden US-Dollar erreichen wird und von 6.40 bis 2022 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 2028 % wächst.

Beim Co-Packing, umgangssprachlich auch Contract Packaging genannt, handelt es sich um die Verpackung. Der Markt für allgemeine Vertragsbündelung wächst aufgrund der sich ändernden Präferenzen von Fertigungsunternehmen, die dringend benötigte Dienstleistungen häufig externen Anbietern übertragen. Dies resultiert aus der verstärkten Fokussierung der Hersteller auf Kerngeschäfte und Kosteneffizienz. Lohnpressen hat mehrere Vorteile. Es reduziert zunächst die Funktionskosten der Hersteller. Vorgesehen ist eine Umverteilung der Bündelungspflichten auf beauftragte Paketierer. Das zunehmende Bewusstsein der Verbraucher für Umweltbelange und die Nachfrage der Hersteller nach wirtschaftlichen Verpackungsoptionen zwingen Vertragsverpacker dazu, umweltfreundliche Alternativen und umweltbewusste Verpackungsdesigns einzuführen. Darüber hinaus dürften sich Nachhaltigkeit und Individualisierung weiterhin positiv auf den Markt für Vertragsverpackungen auswirken und zu einem Anstieg der Verwendung von verpackten Konsumgütern wie Körperpflegeprodukten und Lebensmitteln führen.

Wichtigste Highlights des Berichts:

  • Es wird erwartet, dass der Sekundärverpackungssektor im gesamten Prognosezeitraum die höchste Position im globalen Markt für Vertragsverpackungen einnehmen wird. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Sekundärverpackungen von Verbrauchern auf der ganzen Welt wird erwartet, dass die Expansion des weltweiten Marktes für Vertragsverpackungen durch Sekundärverpackungen vorangetrieben wird, was für Verpackungsmaterialien, das Branding und die Vermarktung des Produkts von Vorteil ist.
  • Der Lebensmittel- und Getränkesektor ist der weltweit größte Markt für Vertragsbündelung. Der Anstieg hängt mit dem steigenden verfügbaren Einkommen, der sinkenden Familiengröße, der wachsenden Bevölkerung der Arbeiterklasse, dem Wunsch nach neuartigen und energiespendenden Wohlfühlnahrungsmitteln und Vorteilen wie Stärkebereichen zum Schutz vor Keimen und abziehbaren Merkmalen zusammen. Nach dem Zusammenbau und dem Pressen sollten Geschäfte und Marketing im Mittelpunkt einer Organisation stehen.
  • Es wird erwartet, dass die Region Asien-Pazifik den Markt im Jahr 2021 dominieren wird. Die zunehmende Entwicklung der Fertigungs- und Automobilindustrie in Entwicklungsländern wie Indien, Japan, China und Südkorea ist der Schlüsselparameter für das Wachstum des Vertragsverpackungsmarktes in dieser Region .

Marktdynamik:

Bei der Vertragsverpackung, umgangssprachlich Co-Packing genannt, handelt es sich um eine Verpackungsdienstleistung, die Verpackungsunternehmen für verschiedene Hersteller erbringen. Vertragsverpackungsdienstleistungen umfassen in der Regel Produktverpackung, Verpackungsdesign, Lagerung und Vertrieb. Es wird erwartet, dass das Wachstum kleiner und mittlerer Unternehmen weltweit und die Vorteile, die Vertragsverpackungsunternehmen bieten, den Markt für Vertragsverpackungen ankurbeln werden. Die Ausweitung des E-Commerce-Sektors hat auch zu einem weltweiten Anstieg des Bedarfs an Tertiärverpackungen beigetragen, was das Vertragsverpackungsgeschäft begünstigt. Auch verschiedene verpackungsintensive Industrien, darunter die Pharma-, Konsumgüter-, Lebensmittel- und Getränkebranche sowie die Elektronikbranche, verzeichnen aus mehreren Gründen einen Anstieg der Nachfrage, unter anderem aufgrund eines Anstiegs des verfügbaren Einkommens.

Aufgrund der verstärkten Nutzung von Bündelungsdiensten wird im asiatisch-pazifischen Raum die höchste Wachstumsrate prognostiziert. Aufgrund der Notwendigkeit, die Qualität weiter zu steigern, investieren Unternehmen Ressourcen in den untersuchten Markt. Die Anbieter von Konsumgütern (Consumer Merchandise, CPG) freuen sich energisch auf die Konsolidierung, um Produkte und Lösungen anzubieten, einschließlich Beschaffung von Rohstoffen und Logistik, um sich als Komplettanbieter von Vertragsverpackungslösungen zu profilieren. Darüber hinaus kürzen viele Unternehmen ihre Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E), was zu neuen Fortschritten im Verpackungssektor führt.

Der globale Markt für Vertragsverpackungen ist wie folgt segmentiert:

  • Verpackungsart
    • primär
    • Sekundär
    • Tertiär
  • Werkstoff
    • Kunststoff
    • Metal
    • Glas
    • Papier & Pappe
  • Endverbraucherindustrie
    • Nahrungsmittel - und Getränkeindustrie
    • Biowissenschaften
    • Elektronik
    • Personal Care
    • Andere Endbenutzer
  • Region
    • Nordamerika
    • Europa
    • Asien-Pazifik
    • Lateinamerika
    • Naher Osten und Afrika

Eine Liste der Hauptakteure des globalen Marktes für Vertragsverpackungen ist:

Aaron Thomas Company Inc., AmeriPac Inc., Assemblies Unlimited Inc., Assured Edge Solutions, Co-Pak Packaging Corp., Deufol, DHL, Green Packaging Asia, Hollingsworth, Jones Packaging, Kelly Products Inc., Sharp Packaging, Sonic Packaging Industries , Stamar Packaging, Sterling Contract Packaging Inc., Silgan Holdings Inc., WePackIt Inc.

Der globale Marktumfang für Vertragsverpackungen kann wie folgt tabellarisch dargestellt werden:

Parameter Details
Marktgröße seit Jahren vorgesehen 2017 - 2030
Basisjahr 2022
Historische Jahre 2017 - 2021
Prognosejahre 2023 - 2030
Abgedeckte Segmente
  • Verpackungsart
    • primär
    • Sekundär
    • Tertiär
  • Werkstoff
    • Kunststoff
    • Metal
    • Glas
    • Papier & Pappe
  • Endverbraucherindustrie
    • Nahrungsmittel - und Getränkeindustrie
    • Biowissenschaften
    • Elektronik
    • Personal Care
    • Andere Endbenutzer
  • Region
    • Nordamerika
    • Europa
    • Asien-Pazifik
    • Lateinamerika
    • Naher Osten und Afrika
Abgedeckte Regionen und Landkreise
  • Nordamerika
    • US
    • Kanada
    • Mexikanisch
  • Europa
    • Vereinigtes Königreich
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Italien
    • Spanien
    • Rest von Europa
  • Asien-Pazifik
    • China
    • Japan
    • Indien
    • Südkorea
    • South East Asia
    • Rest des asiatisch-pazifischen Raums
  • Lateinamerika
    • Brasil
    • Argentina
    • Rest Lateinamerikas
  • Naher Osten und Afrika
    • GCC-Länder
    • Südafrika
    • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
Abgedeckte Firmen
  • Aaron Thomas Company Inc.
  • AmeriPac Inc.
  • Assemblies Unlimited Inc.
  • Assured Edge-Lösungen
  • Co-Pak Packaging Corp.
  • Deufol
  • DHL
  • Grüne Verpackung Asien
  • Hollingsworth
  • Jones Verpackung
  • Kelly Produkte Inc.
  • Scharfe Verpackung
  • Sonic-Verpackungsindustrie
  • Stamar-Verpackung
  • Sterling Contract Packaging Inc.
  • Silgan Holdings Inc.
  • WePackIt Inc.
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse

Marktgrößen-, Marktanteils- und Trendanalysebericht für Vertragsverpackungen nach Verpackungsart (Primär, Sekundär, Tertiär), nach Material (Kunststoff, Metall, Glas, Papier und Pappe), nach Endverbraucherbranche (Lebensmittel und Getränke, Pharmazeutik, Elektronik, Körperpflege). ), nach Region (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika) – Globale Branchenbewertung (2016–2021) und Prognose (2022–2028)