Künstliche Intelligenz (KI) im Baumarkt soll bis 4909.7 einen Wert von 2028 Millionen US-Dollar erreichen – Wachstum bei der Einführung von Cloud und Big Data treibt den Markt an

Vantage-Marktforschung

22. Mai 2023

In Bezug auf den Umsatz wird erwartet, dass der globale Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen bis 4909.7 2028 Millionen US-Dollar erreichen und von 35.2 bis 2023 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 2030 % wachsen wird.

KI-Technologie kann dabei helfen, viele Aspekte des Bauprozesses zu automatisieren, vom Entwurf und der Planung bis hin zum Projektmanagement und der Qualitätskontrolle. Durch die Optimierung von Arbeitsabläufen und die Minimierung von Fehlern kann KI Bauunternehmen dabei helfen, Zeit und Geld zu sparen und gleichzeitig die Sicherheit und Qualität zu verbessern. Einer der wichtigsten Wachstumstreiber auf dem Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Baugewerbe ist die zunehmende Einführung der Building Information Modeling (BIM)-Technologie. BIM-Systeme stützen sich stark auf KI und maschinelles Lernen, um Aufgaben wie die Planung, Schätzung und Visualisierung von Projektdaten zu automatisieren. Da BIM in der Baubranche immer häufiger zum Einsatz kommt, wird die Nachfrage nach KI-gestützten Lösungen voraussichtlich deutlich steigen. Ein weiterer Faktor, der die Einführung künstlicher Intelligenz (KI) im Baugewerbe vorantreibt, ist die zunehmende Verfügbarkeit von Daten von vernetzten Baustellen. Durch das Sammeln von Daten von Sensoren, Drohnen und anderen Quellen können Bauunternehmen KI nutzen, um Prozesse zu analysieren und zu optimieren, Mitarbeiteraktivitäten zu überwachen und potenzielle Sicherheitsrisiken in Echtzeit zu erkennen. Insgesamt wird erwartet, dass der Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen in den kommenden Jahren ein deutliches Wachstum verzeichnen wird, angetrieben durch technologische Fortschritte, steigende Nachfrage nach effizienten und optimierten Prozessen und die zunehmende Einführung von BIM und anderen vernetzten Technologien.

Wichtigste Highlights aus dem Bericht

· Basierend auf der Technologie wird erwartet, dass das Technologiesegment für maschinelles Lernen den Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Baugewerbe dominieren und im Prognosezeitraum den größten Marktanteil haben wird angesichts der steigenden Nachfrage nach Datenanalysen und vorausschauenden Wartungslösungen in Bauprojekten.

· Nach Anwendung verzeichnete das Marktsegment Projektmanagement im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Nachfrage nach effizienten Projektmanagementlösungen bei Bauprojekten die maximale CAGR.

· In Bezug auf die Region hielt Nordamerika im Jahr 2021 den größten Marktanteil und dürfte in Zukunft der gewinnbringendste Markt sein. Der zunehmende Einsatz von Automatisierungstechnologien in der Bauindustrie treibt das Wachstum der künstlichen Intelligenz (KI) im Bauwesen in Nordamerika voran.

Marktdynamik

Künstliche Intelligenz (KI) im Baumarkt ist eine wachsende Branche, die die Effizienz, Produktivität und Sicherheit im Bausektor vorantreibt. Die Integration von KI in die Baubranche ermöglicht es Unternehmen, manuelle Prozesse zu automatisieren und die Projektabwicklung zu optimieren, was dazu führt, dass Projekte innerhalb des Budgets und im Zeitplan abgeschlossen werden. Künstliche Intelligenz (KI) im Baugewerbe hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Bauprojekte umgesetzt werden, vom Entwurf, der Planung und Ausführung bis hin zur Wartung und Reparatur zu verändern. Zu den Hauptfaktoren, die das Wachstum des Marktes für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen antreiben, gehören die steigende Nachfrage nach Automatisierung und künstlicher Intelligenz, steigende Investitionen in KI-Technologie und der wachsende Bedarf für Bauunternehmen, ihre Abläufe zu optimieren.

KI kann Bauunternehmen dabei helfen, diese Ziele zu erreichen, indem sie ihnen eine Reihe von Tools wie maschinelles Lernen, Robotik und Verarbeitung natürlicher Sprache zur Verfügung stellt, die ihnen dabei helfen können, Daten und Analysen zu nutzen, um bessere Entscheidungen über Projektplanung, Qualitätskontrolle und Risiken zu treffen Management. Die Integration von KI mit Building Information Modeling (BIM) kann außerdem die Genauigkeit von Bauplänen verbessern und Fehler im Bauprozess reduzieren. Der globale Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen wird in den kommenden Jahren voraussichtlich deutlich wachsen, angetrieben durch Fortschritte in der KI-Technologie und eine wachsende Nachfrage nach effizienten und optimierten Bauprozessen.
Allerdings könnten der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften und die hohen Anfangsinvestitionen in KI-Technologie das Wachstum des Marktes bremsen. Die Implementierung der KI-Technologie im Bauwesen erfordert einen erheblichen zeitlichen und finanziellen Aufwand. Dies macht es für kleinere Bauunternehmen schwierig, diese Technologien zu übernehmen.

Es wird erwartet, dass der nordamerikanische Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Baugewerbe im Analysezeitraum eine bemerkenswerte Entwicklung mit einer deutlichen Wachstumsrate erleben wird. Namhafte Branchenteilnehmer wie Autodesk, Inc, Alphabet Inc., Smartvid.io, Inc. und Doxel, Inc. werden voraussichtlich das Marktwachstum in diesem Bereich beschleunigen. Darüber hinaus treiben die wachsende Nachfrage nach energieeffizienten Gebäuden, der Bedarf an kostengünstigen Bauprozessen und die zunehmende Einführung von Automatisierungstechnologien in der Bauindustrie das Wachstum der künstlichen Intelligenz (KI) im Bauwesen in Nordamerika voran. Weitere wichtige Regionen für den Markt sind Europa und der asiatisch-pazifische Raum, wo auch die Einführung von KI-Technologie in der Bauindustrie zunimmt. Darüber hinaus schaffen die zunehmenden Investitionen in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten rund um KI und maschinelles Lernen neue Wachstumschancen für den Markt in Nordamerika.

Der globale Markt für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen ist wie folgt segmentiert

  • Angebote
    • Lösungen
    • Leistungen
  • Bereitstellungstyp
    • Cloud
    • Auf dem Gelände
  • Organisationsgröße
    • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
    • Große Unternehmen
  • Industrietyp
    • Wohnungen
    • Institutionelle Werbespots
    • Andere Branchentypen
  • Region
    • Nordamerika
    • Europa
    • Asien-Pazifik
    • Lateinamerika
    • Naher Osten und Afrika

Die Liste der Hauptakteure des globalen Marktes für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen ist

Autodesk Inc. (USA), IBM (USA), Microsoft Corporation (USA), Oracle Corp. (USA), SAP (Deutschland), Aurora Computer Services (Großbritannien), Building System Planning Inc. (USA), NVIDIA Corporation (USA). ), Dassault Systems SE (Frankreich)

Der globale Marktumfang für künstliche Intelligenz (KI) im Bauwesen kann wie folgt tabellarisch dargestellt werden

Parameter Details
Marktgröße seit Jahren vorgesehen 2017 - 2030
Basisjahr 2022
Historische Jahre 2017 - 2021
Prognosejahre 2023 - 2030
Abgedeckte Segmente
  • Angebote
    • Lösungen
    • Leistungen
  • Bereitstellungstyp
    • Cloud
    • Auf dem Gelände
  • Organisationsgröße
    • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
    • Große Unternehmen
  • Industrietyp
    • Wohnungen
    • Institutionelle Werbespots
    • Andere Branchentypen
  • Region
    • Nordamerika
    • Europa
    • Asien-Pazifik
    • Lateinamerika
    • Naher Osten und Afrika
Abgedeckte Regionen und Landkreise
  • Nordamerika
    • US
    • Kanada
    • Mexikanisch
  • Europa
    • Vereinigtes Königreich
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Italien
    • Spanien
    • Rest von Europa
  • Asien-Pazifik
    • China
    • Japan
    • Indien
    • Südkorea
    • South East Asia
    • Rest des asiatisch-pazifischen Raums
  • Lateinamerika
    • Brasil
    • Argentina
    • Rest Lateinamerikas
  • Naher Osten und Afrika
    • GCC-Länder
    • Südafrika
    • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
Abgedeckte Firmen
  • Autodesk Inc. (USA)
  • IBM (USA)
  • Microsoft Corporation (US)
  • Oracle Corp. (USA)
  • SAP (Deutschland)
  • Aurora Computer Services (Großbritannien)
  • Building System Planning Inc. (USA)
  • NVIDIA Corporation (USA)
  • Dassault Systems SE (Frankreich)
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse

Künstliche Intelligenz (KI) im Baugewerbe: Marktgrößen-, Anteils- und Trendanalysebericht nach Angeboten (Lösungen, Dienstleistungen), nach Bereitstellungstyp (Cloud, vor Ort), nach Organisationsgröße (kleine und mittlere Unternehmen (KMU), große Unternehmen) nach Branchentyp (Wohnimmobilien, institutionelle Gewerbe, andere Branchentypen) nach Region (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika) – Globale Branchenbewertung (2017–2022) und Prognose (2023–2030)