Muster anfordern Anfrage
Weinmarkt

Weinmarkt

Weinmarkt – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

150

Basisjahr:

2022

Datum

Mai - 2022

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-1558

Abgedeckte Segmente
  • Nach Produkt Von Produkt Tischwein, Dessertwein, Schaumwein
  • Nach Vertriebskanal Von Vertriebsweg On-Trade, Off-Trade
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: USD 441.60 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 698.54 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 5.90%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): Europa
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Weinmarktanteil

Marktübersicht:

Der globale Weinmarkt wird im Jahr 441.60 auf 2022 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird bis 698.54 voraussichtlich einen Wert von 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 5.90 % im Prognosezeitraum.

Die zunehmende Akzeptanz von Wein in allen Altersgruppen von Jugendlichen bis hin zur älteren Bevölkerung auf der ganzen Welt ist der Hauptfaktor für das Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum. Die gesundheitlichen Vorteile und die Premiumisierung von Weinprodukten zusammen mit den Erfindungen im Geschmack und den fortschrittlicheren Vertriebsnetzen im Allgemeinen sind die anderen Hauptfaktoren, die das Wachstum des Weinmarktes im Prognosezeitraum ankurbeln. Darüber hinaus enthält der Wein Antioxidantien, und wenn er konsumiert wird, bekämpft dieses Antioxidans die freien Radikale, um Krankheiten wie Krebs vorzubeugen. Darüber hinaus trägt die steigende Nachfrage nach Wein in Entwicklungsländern wie Indien und China zum Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum bei. Mittlerweile kam es aufgrund der Covid-19-Pandemie zu mehreren Veränderungen im Kaufverhalten der Verbraucher. Da außerdem Hotels, Bars und Restaurants schließen oder ihre Kapazitäten begrenzt sind, wenden sich die Verbraucher im Prognosezeitraum an Lebensmitteleinzelhändler und Online-Portale, um das Produkt zu kaufen. Auch der Direktvertrieb an den Verbraucher profitierte von dieser Verschiebung der Verbraucherpräferenzen und verzeichnete im Prognosezeitraum ebenfalls einen Anstieg der Weinverkäufe. Darüber hinaus nehmen die junge Generation und die Arbeiterklasse in den Entwicklungsländern Wein in ihre tägliche Ernährung, Partys und Zusatzgetränke auf, was die Nachfrage nach Weinen in den kommenden Jahren voraussichtlich steigern wird. Soziales Engagement, Modernisierung und die zunehmende Übernahme der westlichen Kultur sind einige der Faktoren, die im Prognosezeitraum die Alkoholsozialisierung der Verbraucher fördern und in den kommenden Jahren weiter zunehmen werden.

Weinmarktgröße, 2022 bis 2030 (Milliarden USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Weinmarkt
Wird geladen....

Marktsegmentierung:

Der Weinmarkt ist nach Produkt und Vertriebskanal segmentiert. Je nach Produkt wird der Markt in Tafelwein, Dessertwein und Schaumwein unterteilt. Basierend auf den Vertriebskanälen wird der Markt in On-Trade und Off-Trade unterteilt.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Basierend auf dem Produkt

Es wird erwartet, dass das Tafelweinsegment im Prognosezeitraum den größten Anteil am Weinmarkt halten wird. Da preiswertere Tafelweine im Einzelhandel leicht erhältlich sind, werden sie von neuen Verbrauchern häufig bevorzugt, was das Wachstum des Tafelweinsegments in den kommenden Jahren voraussichtlich vorantreiben wird. Darüber hinaus haben sich aufgrund der sich ändernden Lebensstile auch die Vorlieben und der Alkoholkonsum der Verbraucher von harten Getränken zu milden Getränken wie Bier, Wein und Selters verändert und spielen somit eine wichtige Rolle bei der steigenden Nachfrage nach Tafelwein im Prognosezeitraum.

Basierend auf dem Vertriebskanal

Es wird erwartet, dass das Off-Trade-Segment im Prognosezeitraum den größten Anteil am Weinmarkt erobern wird. Angesichts der anhaltenden Covid-19-Pandemie verzeichnete der Vertriebskanal außerbörslich im Vergleich zum Vertriebskanal On-Trade ein stärkeres Wachstum. Darüber hinaus kurbelte der Corona-Lockdown die Nachfrage nach Wein für den Off-Trade-Verkauf an.

Europa hält nachweislich den größten Anteil am Weinmarkt

Europa erwirbt im Prognosezeitraum den größten Anteil am Weinmarkt. Darüber hinaus ist Europa der etablierteste Markt für Wein, zusammen mit mehreren Ländern wie Italien, Portugal und Frankreich, die im Prognosezeitraum jedes Jahr den höchsten Pro-Kopf-Weinkonsum verzeichnen. Darüber hinaus ist Frankreich aufgrund der größten Bevölkerung und des hohen Pro-Kopf-Verbrauchs von Wein einer der größten kombinierten Märkte in Europa, was in den kommenden Jahren voraussichtlich die Nachfrage nach Wein ankurbeln wird.

Der asiatisch-pazifische Raum dürfte im Prognosezeitraum die am schnellsten wachsende Region sein

Die Region Asien-Pazifik ist im Prognosezeitraum die am schnellsten wachsende Region. Der asiatisch-pazifische Raum liegt mengenmäßig an dritter Stelle im Ranking des Weinkonsums, der im Prognosezeitraum hauptsächlich von China, Südkorea und Japan getragen wird. Der asiatisch-pazifische Raum bietet aufgrund seiner größten Verbraucherbasis, der günstigen klimatischen Bedingungen für den Weinanbau, insbesondere in China, und des Anstiegs des verfügbaren Einkommens, das voraussichtlich das Wachstum des Weinmarkts in den kommenden Jahren vorantreiben wird, erhebliches Potenzial.

Wettbewerbslandschaft:

Zu den Hauptakteuren auf dem Weinmarkt gehören:Asahi Group Holdings, Ltd., Beijing Yanjing Beer Group Corporation The Wine Group, Castel Frères, Accolade Wines, Constellation Brands Treasury Wine Estates (TWE), Pernod Ricard, E. & J. Gallo Winery, Viña Concha y Toro.

Segmentierung des Weinmarktes:

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Produkt

  • Tafelwein
  • Dessertwein
  • Schaumwein

Nach Vertriebskanal

  • Im Handel
  • Außerhalb des Handels

Nach Region

  • North America
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • Asahi Group Holdings Ltd.
  • Beijing Yanjing Beer Group Corporation The Wine Group
  • Castel Freres
  • Auszeichnung Weine
  • Constellation Brands Treasury Wine Estates (TWE)
  • Pernod Ricard
  • Weingut E. & J. Gallo
  • Weingut Concha y Toro
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Der globale Wein wird im Jahr 441.60 auf 2022 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 698.54 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 5.90 % entspricht.

  • Die prominenten Marktteilnehmer sind Asahi Group Holdings, Ltd., Beijing Yanjing Beer Group Corporation The Wine Group, Castel Frères, Accolade Wines, Constellation Brands Treasury Wine Estates (TWE), Pernod Ricard, E. & J. Gallo Winery, Viña Concha y Toro.

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 5.90 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren des Weins gehören:

    • Die zunehmende Akzeptanz von Wein in allen Altersgruppen, von der jungen Generation bis zur älteren Bevölkerung

  • Europa war im Jahr 2022 das führende regionale Segment des Weins.