Muster anfordern Anfrage
Video-Streaming-Markt

Video-Streaming-Markt

Video-Streaming-Markt – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

142

Basisjahr:

2022

Datum

August - 2022

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-1816

Abgedeckte Segmente
  • Nach Streaming-Typ Nach Streaming-Typ Live-Video-Streaming, nichtlineares Video-Streaming
  • Durch Lösung Durch Lösung Internet Protocol TV, Over-the-Top (OTT), Pay-TV
  • Mit der Plattform Nach Plattform Spielekonsolen, Laptops und Desktops, Smartphones und Tablets, Smart-TVs
  • Durch Service Durch Service Beratung, Managed Services, Schulung & Support
  • Nach Erlösmodell Nach Umsatzmodell Werbung, Vermietung, Abonnement
  • Nach Bereitstellungstyp Nach Bereitstellungstyp Cloud, vor Ort
  • Nach User Vom Nutzer Unternehmen, Verbraucher
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: USD 69.89 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 310.71 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 20.50%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): North America
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil von Video-Streaming

Marktübersicht:

Der globale Video-Streaming-Markt wurde im Jahr 69.89 auf 2022 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 310.71 einen Wert von 2030 Milliarden US-Dollar erreichen. Im Prognosezeitraum wird der globale Markt voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von wachsen 20.50 %.

Beim Video-Streaming, auch Medien-Streaming genannt, handelt es sich um Videoinhalte, die in komprimierter Form über das Internet gesendet und sofort abgespielt werden, anstatt auf der Festplatte des Geräts gespeichert zu werden. Unter Streaming versteht man das Hören von Musik oder das Ansehen eines Videos in Echtzeit, anstatt das Video auf das Gadget herunterzuladen und anzusehen. Einer der Schlüsselfaktoren, die sich positiv auf die Branche auswirken, ist die zunehmende Internetnutzung und der steigende Verkauf von Mobiltelefonen. Darüber hinaus ist die Nachfrage nach Video-Streaming-Diensten an Hochschulen, Universitäten und Institutionen weltweit erheblich gestiegen. Lehrer ermöglichen den Schülern, Lehr-Apps auf ihre Tablets und Smartphones herunterzuladen und unterstützen sie dabei, die Verantwortung für ihr Lernen zu übernehmen. Werbefreie Inhalte, mobile Anzeige, Analytics-Tracking, die Nutzung vieler Inhalte, das enorme Zuschauerpotenzial und qualitativ hochwertige Streams sind einige weitere Elemente, die Live-Video-Streaming verbessern. Der hohe Wert des Live-Video-Streamings bleibt bei Live-Inhalten wie Sport- und Musikveranstaltungen erhalten. Es wird erwartet, dass der Markt aufgrund von Faktoren wie der Zunahme von Live-Streaming-Inhalten, der zunehmenden Nutzung cloudbasierter Video-Streaming-Lösungen und der raschen Verbreitung von Online-Videos in Entwicklungsländern erheblich wachsen wird.

Marktgröße für Video-Streaming, 2022 bis 2030 (Milliarden US-Dollar)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Video-Streaming-Markt
Wird geladen....

Darüber hinaus wächst die globale Branche aufgrund der Beliebtheit von Streaming-Diensten für Videospiele und der weit verbreiteten Nutzung von Filmen für Unternehmensschulungen. Heutzutage haben Video-Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon die Fernseher verdrängt und das Marktumfeld verändert. Außerdem. Es wird jedoch erwartet, dass die Ausweitung des Video-Streaming-Geschäfts durch Bandbreitenbeschränkungen sowie Latenz- und Zuverlässigkeitsprobleme eingeschränkt wird. Darüber hinaus eröffnet der wachsende Einfluss von Video-Streaming im Bildungssektor und die Integration modernster Technologien in Videoplattformen zur Verbesserung der Videoqualität ein breites Marktpotenzial.

Marktsegmentierung:

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Der Video-Streaming-Markt ist segmentiert nach Streaming-Typ, Lösung, Plattform, Service, Umsatzmodell, Bereitstellungstyp, Benutzer, und Region. Basierend auf dem Segment „Streaming-Typ“ wird der Markt weiter in Live-Video-Streaming und nichtlineares Video-Streaming unterteilt. Darüber hinaus wird der Markt basierend auf der Lösung weiter in Internet Protocol TV, Over-the-Top (OTT) und Pay-TV segmentiert. Darüber hinaus ist der Markt je nach Plattformtyp weiter in Spielekonsolen, Laptops und Desktops, Smartphones und Tablets sowie Smart-TVs unterteilt. Darüber hinaus wird der Markt basierend auf dem Service weiter in Consulting, Managed Services und Training & Support unterteilt. Darüber hinaus wird der Markt auf der Grundlage des Umsatzmodells weiter in Werbung, Vermietung und Abonnement unterteilt. Ebenso wird der Markt basierend auf dem Segment Bereitstellungstyp weiter in Cloud und On-Premises unterteilt. Darüber hinaus wird der Markt basierend auf dem Benutzersegment weiter in Unternehmen und Verbraucher segmentiert.

Basierend auf dem Streaming-Typ:

Der Bereich Live-Video-Streaming verzeichnete zuletzt das größte Wachstum. Die Expansion des Segments ist auf die zunehmende Beliebtheit digitaler Mediengeräte und die Verfügbarkeit eines schnelleren Internets für den Online-Medienzugriff zurückzuführen. Darüber hinaus sind werbefreie Inhalte, mobiles Ansehen, Analyse-Tracking, die Nutzung vieler Inhalte, das enorme Zuschauerpotenzial und hochwertige Streams weitere Elemente, die das Live-Video-Streaming-Segment bereichern. Darüber hinaus wurde die hochwertige Ergänzung des Live-Video-Streamings bei Live-Inhalten wie Live-Sport beibehalten, und es wird erwartet, dass Musikveranstaltungen das Marktwachstum in diesem Segment weiter steigern werden.

Basierend auf der Lösung:

Over-the-Top-Lösungen (OTT) ermöglichen es Verbrauchern, online auf Filme und Fernsehsendungen zuzugreifen, ohne für herkömmliche Kabel- oder Pay-TV-Abonnements bezahlen zu müssen. Aufgrund des zunehmenden Bedarfs an besserer Automatisierung von Geschäftsprozessen und der vollständigen Verfügbarkeit der Breitbandinfrastruktur wird davon ausgegangen, dass diese Kategorie im gesamten Prognosezeitraum erheblich zunehmen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Wachstum des OTT-Segments durch neue und fortschrittliche Funktionen wie hybride Monetarisierungsmodelle, kreative digitale Inhalte und die durch den harten Wettbewerb verursachte Fragmentierung von Inhalten beschleunigt wird, was zu einem Anstieg des Segmentwachstums im Prognosezeitraum führen wird.

Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum mit der größten CAGR wachsen wird

Es wird davon ausgegangen, dass der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum mit der höchsten durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) wächst. Die Over-the-Top-Lösung (OTT) hat die Art und Weise, wie Medienmaterial in Asien konsumiert wird, erheblich verändert. Die Multichannel-Betreiber und etablierten Telekommunikationsunternehmen der Region haben kommerzielle Innovationen und innovative Video-Streaming-Marketingstrategien aktiv vorangetrieben. Abgesehen von Festnetz-Mobilfunk-Paketen haben Betreiber in Südostasien, wo die Breitband-Internetbevölkerung am schnellsten wächst, ihre Einnahmemöglichkeiten durch die Bereitstellung von Mehrkanal-Video-Streaming-Diensten erweitert.

Wettbewerbslandschaft:

Zu den Hauptakteuren auf dem globalen Video-Streaming-Markt gehören Akamai Technologies, Amazon Web Services Inc., Apple Inc., Cisco Systems Inc., Google LLC, Kaltura Inc., Netflix Inc., International Business Machine Corporation (IBM Cloud Video), Wowza Media Systems LLC, Hulu LLC und andere.

Segmentierung des globalen Video-Streaming-Marktes:

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Streaming-Typ

  • Live Video Streaming
  • Nichtlineares Video-Streaming

Durch Lösung

  • Fernsehen mit Internetprotokoll
  • Over-the-Top (OTT)
  • Bezahlfernsehen

Mit der Plattform

  • Gaming-Konsolen
  • Laptops & Desktops
  • Smartphones & Tablets
  • Smart-TVs

Durch Service

  • Beratung
  • Managed Services
  • Training & Support

Nach Erlösmodell

  • Marketings
  • Ferienwohnungen
  • Abonnement

Nach Bereitstellungstyp

  • Cloud
  • Auf dem Gelände

Nach User

  • Unternehmen
  • Privatkunden

Nach Region

  • North America
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • Akamai Technologies
  • Amazon Web Services Inc.
  • Apple Inc.
  • Cisco Systems Inc.
  • Google LLC
  • Kaltura Inc.
  • netflix inc
  • International Business Machine Corporation (IBM Cloud Video)
  • Wowza Media Systems LLC
  • Hulu LLC
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Das weltweite Video-Streaming wird im Jahr 69.89 auf 2022 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 310.71 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 20.50 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind Akamai Technologies, Amazon Web Services Inc., Apple Inc., Cisco Systems Inc., Google LLC, Kaltura Inc., Netflix Inc., International Business Machine Corporation (IBM Cloud Video) und Wowza Media Systems LLC , Hulu LLC.

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 20.50 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren des Video-Streamings gehören:

    • Umfangreiches Wachstum des Online-Video-Streamings und steigende Nachfrage nach On-Demand-Streaming

  • Nordamerika war 2022 das führende regionale Segment des Video-Streamings.