Muster anfordern Anfrage
Markt für Kfz-Aufhängungen

Markt für Kfz-Aufhängungen

Markt für Kfz-Aufhängungen – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

198

Basisjahr:

2023

Datum

Mai - 2024

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-VMR-2021-0581

Abgedeckte Segmente
  • Nach Aufhängungstyp Nach Aufhängungstyp Hydraulische Federung, Luftfederung, Blattfederung
  • Nach Systemtyp Nach Systemtyp Passives System, halbaktives/aktives System
  • Nach Fahrzeugtyp Nach Fahrzeugtyp Zweiräder, Pkw, Nutzfahrzeuge
  • Nach Komponente Nach Komponente Federn, Stoßdämpfer/Dämpfer, Querlenker, Kugelgelenke, Sonstiges
  • Nach Geometrie Nach Geometrie Abhängig, Halbunabhängig, Unabhängig
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2023
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2024 - 2032
Historische JahreHistorisch Jahre: 2018 - 2022
Umsatz 2023Einnahmen 2023: USD 59.2 Milliarde
Umsatz 2032Umsatz 2032: USD 86 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2024 - 2032): 4.3%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2024 - 2032) Europa
Größte Region Größte Region (2023): Asien-Pazifik
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere andere Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil von Kfz-Aufhängungen

Die Welt Markt für Kfz-Aufhängungen wird bewertet mit 59.2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 und wird voraussichtlich einen Wert von erreichen 86 Milliarden US-Dollar bis 2032 bei einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 4.3% zwischen 2024 und 2032.

Wichtige Highlights des Kfz-Aufhängungsmarktes

  • Im Jahr 2023 war der asiatisch-pazifische Raum mit 39.2 % des Gesamtmarktanteils weitgehend führend auf dem Markt für Automobilaufhängungen
  • Für Europa wird im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum prognostiziert
  • Das Segment Hydraulikfederung übernahm im Jahr 2023 die Führung und trug einen beachtlichen Umsatzanteil von 50.2 % bei
  • Im Jahr 2023 wies das Segment Passive Systeme mit 54.5 % des Umsatzes das größte Marktwachstum auf
  • Das größte Marktwachstum im Jahr 2023 verzeichnete das Segment Pkw, nämlich 46.4 %.
  • Zunehmend werden nachhaltige Federungslösungen mit geringer Umweltbelastung entwickelt. Um Nachhaltigkeitsziele und regulatorische Anforderungen zu erfüllen, prüfen Hersteller umweltfreundliche Materialien, energieeffiziente Designs und recycelbare Komponenten

Marktgröße für Kfz-Aufhängungen, 2023 bis 2032 (Milliarden USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Markt für Kfz-Aufhängungen
Wird geladen....

Markt für Kfz-Aufhängungen: Regionaler Überblick

Der asiatisch-pazifische Markt für Automobilaufhängungen zeigte im Jahr 2023 mit einem Marktanteil von 39.2 % eine bemerkenswerte Dominanz. Der technologische Fortschritt und sich ändernde Verbraucherpräferenzen haben zu einer dynamischen Landschaft auf dem Markt für Automobilaufhängungen im asiatisch-pazifischen Raum geführt. Aufgrund des Wachstums der Region Auto In der Industrie, insbesondere in Ländern wie China, Japan und Indien, besteht ein großer Bedarf an wirksamen Federungssystemen. Faktoren wie die Urbanisierung, ein höheres verfügbares Einkommen und ein gestiegenes Bewusstsein für Fahrzeugsicherheit fördern das Wachstum des Marktes. Darüber hinaus ist es unerlässlich, neue Federungslösungen zu entwickeln Elektrofahrzeuge und Hybridfahrzeuge, um deren einzigartige Fahreigenschaften zu berücksichtigen. Um den vielfältigen Anforderungen der Automobilindustrie im asiatisch-pazifischen Raum gerecht zu werden, investieren wichtige Marktteilnehmer kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um leichtere, langlebige und leistungsstarke Aufhängungskomponenten zu entwickeln.

Überblick über den Markt für Kfz-Aufhängungen in China

Der Automobilaufhängungsmarkt in China, der im Jahr 21.9 einen Wert von 2023 Milliarden US-Dollar hatte, soll bis 30.6 ein Volumen von rund 2032 Milliarden US-Dollar erreichen. Diese Prognose impliziert einen deutlichen Anstieg der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 3.8 % zwischen 2024 und 2032 diese Projektion. Im April 2023 machte das chinesische Unternehmen BYD einen strategischen Schritt, indem es sein selbst entwickeltes Fahrwerksaufhängungssystem, das BYD DiSus Intelligent Body Control System, vorstellte. Diese Innovation ist ein Zeichen für die Bemühungen von BYD, seine Elektroautos in das Luxussegment zu heben, und spiegelt Premium-Angebote wie die Dynamic Chassis Control von Porsche oder die Magic Body Control von Mercedes-Benz wider. Das DiSus-System wurde ursprünglich im gehobenen Gelände-SUV Yangwang U8 eingesetzt und wird anschließend in den Han-, Tang- und Denza-Modellen von BYD zum Einsatz kommen, was BYDs Engagement für technologischen Fortschritt und Produktdifferenzierung unterstreicht.

US-Markt für Automobilaufhängungen

Die Welt Markt für Kfz-Aufhängungen können in Aufhängungstyp, Systemtyp, Fahrzeugtyp und Region kategorisiert werden.

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Aufhängungstyp

  • Hydraulische Federung
  • Luftfederung
  • Blattfederaufhängung

Nach Systemtyp

  • Passives System
  • Halbaktives/aktives System

Nach Fahrzeugtyp

  • Zweiräder
  • Personenkraftwagen
  • Nutzfahrzeug

Nach Komponente

  • Federn
  • Stoßdämpfer/Dämpfer
  • Querlenker
  • Kugelgelenke
  • andere

Nach Geometrie

  • Abhängig
  • Halbunabhängig
  • Unabhängig

Nach Region

  • Nordamerika
  • Asien-Pazifik
    • China
  • Europa
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • ZF Friedrichshafen AG
  • Schaeffler Gruppe
  • Continental AG
  • Tenneco
  • Thyssenkrupp AG
  • BWI-Gruppe
  • BYD Company
  • Marelli Holdings Co. Ltd.
  • KYB Corporation
  • HL Mando Corporation
  • Parker Hannifin
  • Sogefi SpA
  • Hitachi Astemo Ltd.
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

Markt für Kfz-Aufhängungen: Überblick über die Aufhängungstypen

Im Jahr 2023 war auf dem globalen Markt für Automobilaufhängungen in der Kategorie der hydraulischen Aufhängungen ein deutliches Wachstum zu beobachten, das einen Marktanteil von 50.2 % erreichte. Das Segment der Federungstypen ist in hydraulische Federung, Luftfederung und Blattfederfederung unterteilt. Ein wichtiger Bestandteil des globalen Marktes für Fahrzeugfederungen ist das Segment der hydraulischen Federung. Es ist in der Lage, Stöße und Vibrationen auf unebenen Straßen effektiv zu absorbieren und so für ein angenehmes Fahrgefühl für den Fahrer zu sorgen. Insbesondere im Premium- und Luxusfahrzeugsegment wächst dieses Segment aufgrund seiner Fähigkeit, das Fahrerlebnis insgesamt zu verbessern, stetig. Die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit hydraulischer Federungssysteme wird von vielen Fahrzeugherstellern auf der Welt angestrebt, weshalb sie als am besten für ihre Produktion geeignet gelten.

Kfz-Aufhängungsmarkt nach Aufhängungstyp 2023

Markt für Kfz-Aufhängungen: Überblick über die Systemtypen

Im Segment Passive Systeme war im Jahr 2023 ein deutliches Wachstum zu verzeichnen, nämlich 54.5 % des Umsatzanteils. Basierend auf dem Systemtyp wird der Markt für Fahrzeugaufhängungen in passive Systeme und halbaktive/aktive Systeme unterteilt. Einer der Hauptakteure auf dem Weltmarkt für Fahrzeugfederungssysteme, die absolute Stabilität und Kontrolle ohne aktive Eingriffe gewährleisten, ist das Segment der passiven Systeme. Es bietet eine einfache und kostengünstige Lösung für die Federungsanforderungen von Fahrzeugen auf der Grundlage technischer Prinzipien. Diese Kategorie deckt eine breite Palette von Fahrzeugen ab, von preisgünstigen Autos bis hin zu Nutzfahrzeugen, die sich durch Zuverlässigkeit und einfaches Design auszeichnen. Das Segment der passiven Systeme ist nach wie vor ein Eckpfeiler im Automobilsektor, da es in allen Fahrzeugkategorien weit verbreitet ist.

Markt für Kfz-Aufhängungen: Überblick über die Fahrzeugtypen

Im Pkw-Segment gab es im Jahr 2023 ein starkes Wachstum, über 46.4 % des Marktanteils. Basierend auf dem Fahrzeugtyp wird der Markt für Fahrzeugaufhängungen unterteilt Zweiräder, Pkw und Nutzfahrzeuge. Das Segment „Pkw“ im weltweiten Markt für Fahrzeugaufhängungen stellt einen wesentlichen Teil der Branche dar und bietet Aufhängungssysteme an, die speziell für Personentransportfahrzeuge entwickelt wurden. Dieses Segment zeichnet sich durch eine Vielfalt an Modellen und Verbraucherpräferenzen aus und legt Wert auf Komfort, Stabilität und Sicherheit. Die Hersteller entwickeln kontinuierlich Innovationen, um die Fahrqualität und die Fahreigenschaften zu verbessern, indem sie Technologien wie adaptive Dämpfung, Luftfederung und elektronische Steuerungssysteme integrieren. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach sanfterem Fahrverhalten und verbesserter Fahrdynamik entwickeln sich die Federungssysteme für Personenkraftwagen weiter, um den wachsenden Kundenerwartungen gerecht zu werden.

Wichtige Trends

  1. Fortschrittliche Federungssysteme mit verbesserter Fahrqualität, besserem Handling und verbesserten Sicherheitsfunktionen sind zunehmend gefragt. Hersteller investieren in innovative Technologien wie automatische Dämpfer, Luftfederungen und aktive Federungssysteme, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen.
  2. Um die Kraftstoffeffizienz und Leistung zu steigern, legen Fahrzeughersteller zunehmend Wert auf Gewichtsreduzierung. Dieser Trend hat zur Verwendung leichterer Materialien wie Aluminium und Verbundwerkstoffe in Aufhängungskomponenten geführt, was zu einer Gesamtreduzierung des Fahrzeuggewichts führt.
  3. Im Aufhängungssystem müssen elektromechanische Steuerungssysteme installiert sein, um genaue Anpassungen basierend auf den Fahrzeugbedingungen, der Straßenoberfläche und den Vorlieben des Fahrers zu ermöglichen. Dieser Trend wird die Stabilität, den Komfort und das Handling des Fahrzeugs verbessern, was zu einem besseren Fahrerlebnis führt.
  4. Mit zunehmender Beliebtheit von Elektro- und Hybridfahrzeugen steigt die Nachfrage nach speziellen Federungssystemen, die den besonderen Eigenschaften solcher Motoren gerecht werden. Zur Optimierung der Energieeffizienz, der Batteriereichweite und der gesamten Fahrzeugdynamik werden Federungssysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelt.
  5. Die Nachfrage nach maßgeschneiderten Federungssystemen wächst, da Verbraucher personalisierte Erlebnisse in ihren Fahrzeugen wünschen. Um den Bedürfnissen jedes Fahrers und Stils gerecht zu werden, bieten die Hersteller einstellbare Federungseinstellungen und ein flexibles Fahrverhalten an.

Premium-Einblicke

Der globale Markt für Fahrzeugaufhängungen in den EU5-Ländern, zu denen Deutschland, Frankreich, das Vereinigte Königreich, Italien und Spanien gehören, weist eine erhebliche Nachfrage nach Aufhängungssystemen auf, wobei Deutschland bei den Importen aus Entwicklungsländern (DCs) führend ist, gefolgt vom Vereinigten Königreich und Frankreich. Besonders bemerkenswert ist das Marktwachstum in Deutschland, Großbritannien und Spanien, angetrieben durch eine Verlagerung hin zu fortschrittlichen Federungssystemen wie Luft- und Akustikfederung, die lukrative Möglichkeiten für Hersteller bieten. Die Einhaltung strenger europäischer Sicherheitsstandards und -gesetze sowie die Einhaltung von Qualitätsstandards wie ISO/TS 16949 sind unerlässlich und erfordern die Verwendung hochwertiger Materialien wie Stahl und Aluminium bei der Herstellung von Aufhängungen. Hersteller müssen den sich verändernden Anforderungen des EU5-Marktes mit einer Vielzahl von Komponenten gerecht werden, darunter Schraubenfedern, Luftfedern, Stoßdämpfer usw., um Haltbarkeit, Sicherheit und Leistung zu gewährleisten, die den Verbraucherbedürfnissen effektiv gerecht werden.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Verfolgen Sie Markttrends LIVE und überlisten Sie Konkurrenten mit unserem Premium Data Intel Tool: Standpunkt

Marktdynamik

Im Januar 2024 stellte Tennecos weltbekanntes Öhlins Racing auf der prestigeträchtigen Motorradmesse EICMA in Mailand, Italien, seine hochmoderne elektronische SmartEC3™-Federung für das Superbike Honda CBR2024RR-R Fireblade SP 1000 vor. Dies ist das Debüt der semiaktiven Federungstechnologie der dritten Generation von Öhlins und setzt einen neuen Standard in der Motorradleistung. Die Fireblade SP, vollgepackt mit rennsportorientierten Verbesserungen, ist stolz darauf, das erste Serienmotorrad zu sein, das die SmartEC3-Federung integriert. Öhlins SmartEC3™ verbindet nahtlos erstklassige Federungskomponenten mit fortschrittlichen elektronischen Steuerungen und optimiert kontinuierlich die Dämpfungseigenschaften basierend auf dem Fahrerverhalten und den Umwelteinflüssen. Fahrer können mühelos zwischen vier semiaktiven Federungsmodi wechseln – Sport, Rennstrecke, Regen und Manuell – und so auf unterschiedliche Bedingungen und Vorlieben eingehen.

Einen wesentlichen Fortschritt in der Fahrwerkstechnik von Fahrzeugen bringt das elektronische Federungssystem (ESS) der Continental AG. Dank Fortschritten in der Elektronik und fortschrittlichen Balgtechnologien bietet ESS dem Fahrer beispiellose Sicherheit, Komfort und dynamisches Fahrverhalten. Durch die autonome Anpassung der Dämpfereinstellungen, der Federungsniveaus und der Fahrzeughöhe passt sich ESS nahtlos an unterschiedliche Fahrbedingungen und Lastschwankungen an. Mit dieser konstruktiven Komplettlösung wird ein breites Spektrum an Fahrzeugen wie Luxuslimousinen, SUVs, Kombis und Pkw abgedeckt, wobei jedes Luftfedersystem speziell auf die jeweiligen Fahrzeugmodelle abgestimmt ist.

Wettbewerbslandschaft

Die Wettbewerbslandschaft auf dem globalen Markt für Fahrzeugaufhängungen ist durch eine intensive Rivalität zwischen großen Akteuren gekennzeichnet, die durch Innovation und strategische Partnerschaften Marktanteile gewinnen möchten. Unternehmen wie die ZF Friedrichshafen AG haben sich durch das Angebot einer breiten Palette an Fahrwerkslösungen, die an die sich ändernden Kundenbedürfnisse angepasst sind, einen starken Stand erarbeitet. Faktoren wie Produktleistung, Zuverlässigkeit, Kosteneffizienz und After-Sales-Support werden von den Marktteilnehmern erkämpft. Darüber hinaus werden bei Fusionen und Übernahmen häufig Strategien zur Steigerung der Marktpräsenz und zur Verbesserung der technischen Kompetenzen verfolgt.

Aktuelle Marktentwicklungen

  • Im Januar 2024 wird Tennecos Monroe® Intelligent Suspension CVSA2/Kinetic Technology im McLaren 750S vorgestellt. Als offizieller Anbieter intelligenter Federung von McLaren Automotive bietet das CVSA2/Kinetic® H2-Federungssystem im 750S außergewöhnliche Leistung, Komfort und Agilität in verschiedenen Premiumfahrzeugen.
  • Im Dezember 2023 erhielt das vollaktive elektromechanische Federungssystem von Marelli bei den Digital Engineering Awards 2023 die Auszeichnung „Commendable“ in der Kategorie „Engineering Product of the Year“. Das System von Marelli stellt einen Meilenstein in der Automobiltechnologie dar. Es verspricht höhere Effizienz und ein sichereres, komfortableres Fahrerlebnis und steht im Einklang mit dem Ethos, durch technologische Exzellenz eine nachhaltige Zukunft zu schaffen.
  • Im Oktober 2023 steht die Monroe® Intelligent Suspension CVSAe-Technologie von Tenneco im Mittelpunkt des neuesten Premium-SUV von Li Auto, dem Li L7. Dieses innovative semiaktive Federungssystem verbessert Fahrdynamik und Komfort, indem es die Dämpfungscharakteristik kontinuierlich an unterschiedliche Straßenverhältnisse anpasst. Die Li Magic Carpet-Luftfederung mit CVSAe-gesteuerten Luftfedern ist sowohl für die Ausstattungsvarianten Pro als auch Max erhältlich und sorgt für eine sanfte und kontrollierte Fahrt für die Insassen.

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Die weltweite Automobilaufhängung wird im Jahr 59.2 auf 2023 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 86 voraussichtlich 2032 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 4.3 % entspricht.

  • Die prominenten Marktteilnehmer sind ZF Friedrichshafen AG, Schaeffler Group, Continental AG, Tenneco, ThyssenKrupp AG, BWI Group, BYD Company, Marelli Holdings Co. Ltd., KYB Corporation, HL Mando Corporation, Parker Hannifin, Sogefi SpA, Hitachi Astemo GmbH..

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 4.3 % zwischen 2024 und 2032.

  • Zu den treibenden Faktoren der Fahrzeugfederung gehören:

  • Der asiatisch-pazifische Raum war im Jahr 2023 das führende regionale Segment der Automobilfederung.