Muster anfordern Anfrage
Markt für synthetische Schmierstoffe

Markt für synthetische Schmierstoffe

Markt für synthetische Schmierstoffe – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

148

Basisjahr:

2022

Datum

April - 2023

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-2084

Abgedeckte Segmente
  • Nach Typ Von Typ PolyAlphaolefin (PAO), Ester, Polyalkylenglykol (PAG), Gruppe III (Hydrocracken)
  • Nach Produkttyp Von Produktart Motoröl, Hydraulikflüssigkeiten, Getriebeflüssigkeiten, Kompressoröl, Kühlöl, Getriebeöl, Turbinenöl
  • Nach Endverbrauchsindustrie Von Endverbrauchsindustrie Baugewerbe, Bergbau, Metallproduktion, Zementproduktion, Energieerzeugung, Automobilbau, Chemie, Schifffahrt (Deckbau), Öl und Gas, Textil, Lebensmittelverarbeitung, andere Branchen
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: USD 17.2 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 21.8 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 3.5%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): Asien-Pazifik
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere andere Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil synthetischer Schmierstoffe

Die Welt Markt für synthetische Schmierstoffe wird bewertet mit 17.2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 und wird voraussichtlich einen Wert von erreichen 21.8 Milliarden US-Dollar bis 2030 bei einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 3.5% zwischen 2023 und 2030.

Premium-Einblicke

Synthetische Schmierstoffe umfassen Verdickungsmittel, synthetische Grundöle und Additive. Im Vergleich zu vielen mineralischen Fetten haben sie Vorteile. Es wird erwartet, dass der Weltmarkt für synthetische Fette im geplanten Zeitraum aufgrund zahlreicher Faktoren erheblich wachsen wird. Die verbesserten Eigenschaften synthetischer Schmierstoffe, beispielsweise ihre Fähigkeit, die Temperatur zu regulieren, indem sie die durch die Bewegung von Fahrzeugteilen erzeugte Wärme absorbieren und an einen Kühler oder Ölsumpf übertragen, sind für die Expansion des Marktes verantwortlich. Dies steigert die Nachfrage in Endverbrauchssektoren wie der Automobil- und Industriemaschinen- und -ausrüstungsindustrie. Synthetische Schmierstoffe haben gegenüber mineralischen Schmierstoffen Vorteile, beispielsweise eine höhere Hardware-Kompatibilität mit Automobilkomponenten. Daher wird erwartet, dass die Nachfrage nach synthetischen Schmierstoffen im Prognosezeitraum aufgrund der Einführung moderner Motoren und hochwertiger Automobilteile, Verbesserungen im Fahrzeugdesign und technologischer Fortschritte steigen wird.

Marktgröße für synthetische Schmierstoffe, 2022 bis 2030 (Milliarden USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Markt für synthetische Schmierstoffe
Wird geladen....

Aufgrund der erhöhten Fahrzeugproduktion und der Installation neuer Maschinen wird auch erwartet, dass die Nachfrage nach dem Produkt im asiatisch-pazifischen Raum steigen wird. Der Bedarf an synthetischen Schmierstoffen wächst auch aufgrund technologischer Fortschritte wie der Einführung des NSF Food Lubricants Standard durch große Gerätehersteller in der Lebensmittelindustrie. Hersteller entwickeln neue Produkte und Technologien mit verschiedenen Geräten, die bei hohen Temperaturen und Drücken laufen. Es wird jedoch prognostiziert, dass die Präferenz der Verbraucher für günstigere synthetische Schmierstoffe den Marktfortschritt behindern könnte. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage in der Fertigungsindustrie nach einer Senkung der Wartungskosten wird auch davon ausgegangen, dass die Vielfalt synthetischer Schmierstoffe begrenzt sein wird.

Sie werden häufig als ölige und flüssige Verbindungen kategorisiert, die nicht aus Erdöl gewonnen werden, aber Eigenschaften besitzen, die aus Öl hergestellten Schmierstoffen ähneln. Diese Schmierstoffe unterstützen die Temperaturregulierung, indem sie die durch die Bewegung von Fahrzeugteilen erzeugte Wärme absorbieren und an den Ölsumpf oder Kühler abgeben. Diese Komponenten tragen dazu bei, den Lebenszyklus eines Fahrzeugs insgesamt zu verbessern. Zu den Vorteilen synthetischer Schmierstoffe zählen ein geringer Energieverbrauch, eine hervorragende thermische und oxidative Stabilität, Flüchtigkeit und Flammpunkte. Daher finden sie ein breites Einsatzspektrum in verschiedenen Branchen, darunter Bauwesen, Bergbau, Öl und Gas, Textil, Lebensmittelverarbeitung, Chemie und Automobilindustrie. Ein Schmiermittel ist eine Substanz, die auf die Oberflächen von zwei Motoren oder anderen Maschinenteilen aufgetragen wird, um die Reibung zu verringern oder zu kontrollieren.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Wirtschaftseinblicke

Von der Rezession waren vor allem die USA und andere europäische Länder wie Deutschland und Großbritannien betroffen. Nach Angaben der Weltbank wird für 2023 der Beginn einer globalen Rezession vorhergesagt, da die Zentralbanken weltweit als Reaktion auf die Inflation die Zinsen angehoben haben. Der Sektor insgesamt wächst aufgrund eines Rückgangs im verarbeitenden Gewerbe nur moderat. Unternehmen müssen sich mit Arbeitskräftemangel und steigenden Rohstoffkosten auseinandersetzen. Der russische Einmarsch in die Ukraine hat Auswirkungen auf den wichtigsten Industriesektor, der derzeit die Auswirkungen zu spüren bekommt. Die Landwirtschaft ist in jedem dieser Bereiche ein bedeutender Wirtschaftszweig. Sollte sich die Lage verschlimmern, ist mit einer Nahrungsmittel- und Energiekrise zu rechnen, insbesondere in Ländern, die in beiden Bereichen auf europäische Länder angewiesen sind.

Top-Markttrends

  • Steigendes Bewusstsein bei prominenten Akteuren: Viele Unternehmen wissen, dass die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten (TCO) über die Lebensdauer der Maschine der Schlüssel zur optimalen Nutzung ihrer Investition ist. Mineralöle werden gegenüber synthetischen Ölen nicht bevorzugt. Allerdings wird der Einfluss der Schmierung auf die Gesamtbetriebskosten viel zu oft unterschätzt. Im Allgemeinen werden weniger als 5 % der gesamten Betriebsausgaben des Unternehmens für Schmierstoffe ausgegeben. Turbinenbetreiber profitieren dank der primären synthetischen Schmiermittelformulierungen von einzigartigen Eigenschaften wie weniger Reibung, erhöhter Wärmeübertragung und schnellerer Luftfreisetzung. Mit dem Bau neuer Kraftwerke wird erwartet, dass die Nachfrage nach Turbinenöl und anderen Schmierstoffen für Motoren deutlich steigen wird.
  • Zunehmender Einsatz im Automobilsektor: Sie werden oft als ölige, flüssige Substanzen beschrieben, die nicht direkt aus Erdöl hergestellt werden, aber ähnliche Eigenschaften wie Schmierstoffe auf Erdölbasis aufweisen. Ihr Einsatz in der Automobilindustrie nimmt zu. Diese Schmierstoffe tragen zur Kontrolle der Fahrzeugtemperatur bei, indem sie die von den beweglichen Teilen des Fahrzeugs erzeugte Wärme absorbieren und an die Ölwanne oder den Kühler ableiten. Zusammen verlängern diese Komponenten den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs. Ein weiterer wichtiger Markttrend für synthetische Schmierstoffe ist die Einführung fortschrittlicher Motoren und teurer Autokomponenten. Darüber hinaus funktionieren diese High-End-Motoren und -Teile besser mit synthetischen Schmiermitteln. Daher besteht für diese Schmierstoffe im erwarteten Zeitraum ein enormes Potenzial.
  • Entwicklung biobasierter synthetischer Schmierstoffe: Synthetische Schmierstoffe erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da sie mechanisch besser mit Fahrzeugteilen verträglich sind als mineralische Schmierstoffe. Die Tatsache, dass diese Schmierstoffe kostengünstiger sind als solche, die aus Mineralien und biobasierten Materialien bestehen, ist einer der Schlüsselfaktoren, die das Marktwachstum voraussichtlich ankurbeln werden. Zwei Einschränkungen, die die Branche einschränken könnten, sind die hohen Betriebskosten bei der Herstellung synthetischer Schmierstoffe und mögliche Pannen in bestimmten Umgebungen. Der Einsatz hochmoderner Motoren der neuen Generation und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Fahrzeugdesigns dürften ein vielversprechendes Wachstumspotenzial bieten. Eine der jüngsten Entwicklungen in der synthetischen Schmierstoffindustrie weltweit ist die Verwendung modernster Automobilkomponenten und Motoren der neuen Generation.

Marktsegmentierung

Der globale Markt für synthetische Schmierstoffe kann in folgende Kategorien unterteilt werden: Typ, Produkttyp, Endverbrauchsbranchen, und Region. Beyogen auf TypDer globale Markt für synthetische Schmierstoffe kann in Gruppe III (Hydrocracking), Ester, Polyalkylenglykol (PAG) und Poly-Alpha-Olefin (PAO) unterteilt werden. Darüber hinaus basierend auf Produktart, Der Markt kann weiter unterteilt werden in Motoröl, Hydraulikflüssigkeiten, Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Kompressoröl, Getriebeöl, Kühlöl, Getriebeflüssigkeiten und Turbinenöl. Zusätzlich basierend auf dem Segment Endverbrauchsindustrien, Der Markt kann weiter unterteilt werden in Textilindustrie, Lebensmittelverarbeitung, Schifffahrt (Deckherstellung), Öl und Gas, Bergbau, Baugewerbe, Metallproduktion, Zementproduktion, Energieerzeugung und andere Endverbrauchsindustrien. Ebenso basierend auf RegionDer Markt ist in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Basierend auf Typ

Poly-Alpha-Olefine (PAO) werden aufgrund höherer Hydrolysestabilität den Markt dominieren

In Bezug auf Umsatz und Marktanteil wird erwartet, dass der Sektor Poly-Alpha-Olefine (PAO) im Prognosezeitraum den weltweiten Markt für synthetische Schmierstoffe dominieren wird. Dies ist auf den hohen Viskositätsindex und die hydrolytische Stabilität zurückzuführen, die es bietet. Der zunehmende Einsatz von PAO in Getriebe- und Lagerölen, seine Flexibilität gegenüber hohen und niedrigen Temperaturen und seine relativen Kosten im Vergleich zu anderen Grundölen tragen zu seinem Anstieg bei. Seine physikalischen und chemischen Eigenschaften werden auch durch seine geringere Flüchtigkeit, oxidative Stabilität, seinen hohen Viskositätsindex, seinen breiten Arbeitstemperaturbereich, seinen niedrigeren Fließpunkt und seine höhere oxidative/thermische Stabilität beeinflusst. Aufgrund der Anpassungsfähigkeit synthetischer Ester, die ihren Einsatz sowohl in Weich- als auch in Hochtemperaturanwendungen ermöglicht, wird das Estersegment im gesamten Prognosezeitraum das schnellste CAGR-Wachstum verzeichnen. Sie reagieren auch gut auf leistungssteigernde Zusätze wie Korrosionsinhibitoren, Antioxidantien, lasttragende Additive und Verschleißschutzmittel.

Basierend auf dem Produkttyp

Motoröl wird aufgrund des steigenden Einsatzes in Automobilen Marktführer

In Bezug auf Umsatz und Anteil wird Motoröl im Prognosezeitraum den größten Marktanteil halten. Die Automobilindustrie wächst und umfasst Nutz- und Personenkraftwagen. Motoröl wird in Autos häufig verwendet, um die Reibung zwischen Metall und Metall zu verringern und Schäden vorzubeugen. Laut OICA stieg die Automobilproduktion zwischen 77.6 und 80.1 von 2020 Milliarden auf 2022 Milliarden. Moderne Hochleistungsmotoren auf Benzin- und Dieselbasis haben aufgrund ihrer höheren Viskosität als herkömmliche Schmierstoffe eine erhöhte Nachfrage nach synthetischen Schmierstoffen. Aufgrund der entscheidenden Rolle dieser Flüssigkeiten in den vor- und nachgelagerten Sektoren der Gas- und Ölverarbeitung, einschließlich der Verarbeitung von Erdgas und Rohöl sowie Transport und Raffinierung, werden Getriebekraftstoffe im Laufe des Jahres mit der schnellsten CAGR-Rate wachsen Prognosezeitraum.

Basierend auf Endverbrauchsindustrien

Stromerzeugung hat aufgrund des technologischen Fortschritts den größten Marktanteil

Der Energieerzeugungssektor wird weltweit den Marktanteil synthetischer Schmierstoffe dominieren. Die Stromerzeugung ist einer der kritischsten Sektoren der Weltwirtschaft. Verschiedene Endverbraucherbranchen verzeichnen einen Anstieg des Energieverbrauchs aufgrund der Eröffnung mehrerer neuer Werke aufgrund der Weiterentwicklung der Fertigungstechnologien. Synthetische Öle werden in Gasturbinen eingesetzt, die im Hochleistungsbereich eingesetzt werden. Diese Turbinen sind für die Fähigkeit des Energiesektors, Strom zu erzeugen, von entscheidender Bedeutung. Bei der Stromerzeugung entsteht in Maschinen viel Wärme. Neben Turbinen werden im Stromerzeugungsgeschäft auch Pumpen, Lager, Lüfter, Kompressoren, Getriebe und hydraulische Systeme eingesetzt. Synthetische Öle werden häufig zur Schmierung und Temperaturkontrolle in der Energieerzeugung eingesetzt. Das Baugewerbe wird im Prognosezeitraum aufgrund steigender Infrastrukturprojekte auf globaler Ebene mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen.

Basierend auf der Region

In Bezug auf den Umsatz war die Region Asien-Pazifik am bedeutendsten

Im erwarteten Zeitraum wird der asiatisch-pazifische Raum den globalen Markt für synthetische Schmierstoffe dominieren. Dieser Anstieg ist auf die wachsende Petrochemie- und Automobilindustrie in der Region zurückzuführen. Große Ölunternehmen, die synthetische Fette herstellen und über ausgedehnte Vertriebsnetze verfügen, kontrollieren den größten Teil des Marktes. Der niedrige Rohölpreis hat die petrochemische Produktion der Region gesteigert und der Raffinerieindustrie im asiatisch-pazifischen Raum zugute gekommen, insbesondere in Ländern wie China, Indien und Singapur. Regionale Märkte profitieren von einer stärkeren Industrialisierung, zunehmender Urbanisierung und größeren Automobilverkäufen und -produktionen als andere Regionen.

Das bevölkerungsreichste Gebiet ist der asiatisch-pazifische Raum, wo mehr Haushalte der Mittelschicht über ein frei verfügbares Einkommen verfügen, was zur Steigerung der Automobilverkäufe beiträgt. In China, Indonesien und Indien schreitet die Urbanisierung rasant voran und treibt die Marktexpansion voran. Erhöhte Investitionen in Mischanlagen für synthetische Schmierstoffe in vielen Ländern, darunter China und Indien, treiben den asiatisch-pazifischen Markt voran. Darüber hinaus haben strengere Vorschriften zu CO2-Emissionen von Autos den Bedarf an kraftstoffeffizienten Schmierstoffen erhöht, was den Markt für synthetische Schmierstoffe in den Transportsektor verlagert hat.

Wettbewerbslandschaft

Der globale Markt für synthetische Schmierstoffe ist aufgrund der Präsenz zahlreicher Akteure hart umkämpft. Die Marktführer investieren erheblich in ihre Forschungs- und Entwicklungsteams, um ihr Produktangebot zu diversifizieren. Aufgrund ihrer beschleunigten Expansion erweitern die Marktführer ihre Präsenz in Schwellenmärkten wie dem asiatisch-pazifischen Raum und Lateinamerika. Die internationalen Player konzentrieren sich darauf, ihre Präsenz durch lokale und regionale Produktion auszubauen.

Einige der führenden Unternehmen auf dem weltweiten Markt für synthetische Schmierstoffe sind: BP Lubricants Pvt. Ltd. (Indien), Chevron Corporation (USA), LANXESS (Deutschland), Valvoline (USA), FUCHS (Deutschland), Pennzoil (USA), Phillips 66 Company (USA), Motul (Frankreich), AMSOIL INC. (USA) , Agip (Jordanien).

Aktuelle Marktentwicklungen

  • 2022. März: Die FUCHS-Gruppe hat einen Vertrag zum Kauf der Schmierstoffsparte der Gleitmo Technik AB und plant, diese Sparte mit ihrer schwedischen Tochtergesellschaft FUCHS LUBRICANTS SWEDEN AB zusammenzuführen.
  • 2020. Mai: Um die Produktionskapazität seiner Schmierölmischanlage (LOBP) in Jakarta, Indonesien, zu erweitern, kündigte Shell Indonesia eine Investition an. Nach dem Bau kann die Anlage jährlich bis zu 300 Millionen Liter fertige Schmierstoffe herstellen.

Segmentierung des globalen Marktes für synthetische Schmierstoffe

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Typ

  • PolyAlphaolefin (PAO)
  • Ester
  • Polyalkylenglykol (PAG)
  • Gruppe III (Hydrocracken)

Nach Produkttyp

  • Motoröl
  • Hydraulikflüssigkeiten
  • Getriebeöle
  • Kompressoröl
  • Kältemaschinenöl
  • Getriebeöl
  • Turbinenöl

Nach Endverbrauchsindustrie

  • Hoch- und Tiefbau
  • Bergbau
  • Metallproduktion
  • Zementherstellung
  • Stromerzeugungsmarkt
  • Automobilbau
  • Chemical
  • Marine (Deckherstellung)
  • Öl & Gas
  • Textilien
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Weitere Branchen

Nach Region

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • BP Lubricants Pvt. Ltd. (Indien)
  • Chevron Corporation (USA)
  • LANXESS (Deutschland)
  • Valvoline (USA)
  • FUCHS (Deutschland)
  • Pennzoil (USA)
  • Phillips 66 Company (USA)
  • Motul (Frankreich)
  • AMSOIL INC. (USA)
  • Agip (Jordanien)
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Der weltweite Wert synthetischer Schmierstoffe wird im Jahr 17.2 auf 2022 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 21.8 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 3.5 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind BP Lubricants Pvt. Ltd. (Indien), Chevron Corporation (USA), LANXESS (Deutschland), Valvoline (USA), FUCHS (Deutschland), Pennzoil (USA), Phillips 66 Company (USA), Motul (Frankreich), AMSOIL INC. (USA) , Agip (Jordanien).

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 3.5 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren der synthetischen Schmierstoffe gehören:

    • Wachsende Automobilindustrie und Fahrzeugpark

  • Der asiatisch-pazifische Raum war im Jahr 2022 das führende regionale Segment der synthetischen Schmierstoffe.