Muster anfordern Anfrage
Weltraumtourismusmarkt

Weltraumtourismusmarkt

Markt für Weltraumtourismus – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

146

Basisjahr:

2023

Datum

November - 2022

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-1834

Abgedeckte Segmente
  • Nach Tourismustyp Nach Tourismustyp Orbital, Suborbital, andere
  • Nach Endbenutzer Von Endbenutzer Regierung, Werbung
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2023
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2024 - 2032
Historische JahreHistorisch Jahre: 2018 - 2022
Umsatz 2023Einnahmen 2023: 1198.5 Mio. USD
Umsatz 2032Umsatz 2032: 16500 Mio. USD
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2024 - 2032): 31.6%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2024 - 2032) Europa
Größte Region Größte Region (2023): North America
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil des Weltraumtourismus

Die Welt Weltraumtourismusmarkt wird bewertet mit 1198.5 Millionen US-Dollar im Jahr 2023 und wird voraussichtlich einen Wert von erreichen 16500 Millionen USD bis 2032 bei einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 31.6% zwischen 2024 und 2032.

Wichtige Highlights des Weltraumtourismus-Marktes

  • Nordamerika war im Jahr 2023 mit 84 % des Gesamtmarktanteils überwiegend führend im Weltraumtourismusmarkt
  • Europa wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die zweitstärkste umsatzgenerierende Region bleiben
  • Das Orbital-Segment trug erheblich zur Marktexpansion bei und machte im Jahr 63.5 über 2023 % des Gesamtumsatzanteils aus
  • Das Segment Commercials übernahm im Jahr 2023 die Marktführerschaft und machte über 91.8 % des Marktanteils aus
  • In den Vereinigten Staaten spielt die FAA eine zentrale Rolle bei der Regulierung kommerzieller Raumfahrtaktivitäten, einschließlich des Weltraumtourismus. Das Office of Commercial Space Transportation (AST) der FAA stellt Lizenzen und Genehmigungen für Weltraumtourismusbetriebe aus und stellt sicher, dass diese den Sicherheits- und Umweltstandards entsprechen. Unternehmen wie Virgin Galactic und Blue Origin haben von der FAA Lizenzen für ihre suborbitalen Raumflüge erhalten
  • Die Technologie des Weltraumtourismus hat Anwendungen, die über den eigentlichen Tourismus hinausgehen. Mithilfe von Fernerkundungs- und Erdbeobachtungstechnologien können Weltraumtourismusunternehmen Dienstleistungen für Branchen wie Land- und Forstwirtschaft und Klimaüberwachung anbieten

Marktgröße für Weltraumtourismus, 2023 bis 2032 (in Mio. USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Weltraumtourismusmarkt
Wird geladen....

Weltraumtourismusmarkt: Regionaler Überblick

Im Jahr 2023 macht der nordamerikanische Weltraumtourismusmarkt mit 84 % einen erheblichen Anteil am Umsatz aus. Die USA spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Kommerzialisierung dieses Sektors, wobei Nordamerika ein wichtiger Knotenpunkt für den aufstrebenden Markt für Weltraumtourismus ist. Nordamerika ist die Heimat einiger der weltweit größten Weltraumtourismusunternehmen, darunter Virgin Galactic, Blue Origin und SpaceX. In den Vereinigten Staaten befinden sich mehrere Weltraumhäfen, die für den Start von Weltraumtourismusmissionen unerlässlich sind. Der Spaceport America in New Mexico und der Mojave Air and Space Port in Kalifornien sind wichtige Einrichtungen für suborbitale Flüge.

Überblick über den US-Weltraumtourismusmarkt

Der Weltraumtourismusmarkt in den Vereinigten Staaten, der im Jahr 1003.6 einen Wert von 2023 Millionen US-Dollar hatte, wird bis 8980 voraussichtlich rund 2032 Millionen US-Dollar erreichen. Dabei wird eine signifikante durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 27.5 % von 2024 bis 2032 prognostiziert Vorhersage. Die USA stehen an der Spitze der Entwicklung von Raumfahrzeugen, Raumhäfen, Vorschriften und Marktinnovationen, wenn es um den globalen Weltraumtourismus geht. Einige der einflussreichsten Weltraumtourismusunternehmen, darunter Virgin Galactic, gegründet von Sir Richard Branson und einer der führenden Betreiber in der suborbitalen Raumfahrt, haben ihren Sitz in den Vereinigten Staaten. Das SpaceShipTwo des Unternehmens bietet zahlenden Passagieren suborbitale Erlebnisse. Die Raumflüge starten vom Spaceport America in New Mexico.

US-Weltraumtourismusmarkt

Die Welt Markt für Weltraumtourismus können in Tourismustyp, Endbenutzer und Region kategorisiert werden.

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Tourismustyp

  • Orbital
  • Suborbital
  • Anders

Nach Endbenutzer

  • der Regierung
  • Werbung

Nach Region

  • North America
    • US
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • Airbus SE
  • Axiom Space Inc.
  • Virgin Galactic
  • BlueOrigin LLC
  • Die Boeing Company
  • Space Exploration Technologies Corp.
  • Null 2 ​​Unendlichkeit
  • Raumperspektive
  • World View Enterprises Inc.
  • Space Adventures Inc.
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

Weltraumtourismusmarkt: Überblick über die Tourismustypen

Im Jahr 2023 wurde im globalen Weltraumtourismusmarkt innerhalb der Orbital-Kategorie ein erhebliches Wachstum von 63.5 % beobachtet. Basierend auf der Tourismusart wird der Weltraumtourismusmarkt in Orbital-, Suborbital- und andere unterteilt. Der Orbitaltourismus, der oft als Höhepunkt der Weltraumtourismus-Erlebnisse angesehen wird, bietet Reisenden die Möglichkeit, eine außergewöhnliche Reise in die Erdumlaufbahn zu unternehmen und sogar zu unternehmen auf dem Weg zur Internationalen Raumstation (ISS). Der Orbitaltourismus zeichnet sich dadurch aus, dass er weit über die Stratosphäre der Erde hinaus in Höhen von mehr als 160 Kilometern vordringt und den Passagieren einen ausgedehnten Aufenthalt im grenzenlosen Raum des Weltraums ermöglicht, der von Schwerelosigkeit und einem authentischen Raumstationserlebnis geprägt ist.

Weltraumtourismusmarkt: Endbenutzerübersicht

Im Jahr 2023 verzeichnete der globale Weltraumtourismusmarkt ein deutliches Wachstum mit einem Anteil von 91.8 % im Segment „Werbespots“. Basierend auf dem Endnutzer ist der Weltraumtourismusmarkt in Regierungs- und Werbebranche unterteilt. In diesem Bereich spielt der kommerzielle Sektor eine wichtige Rolle, zu dem eine breite Palette von Unternehmen gehört, die das Erlebnis der Raumfahrt unterstützen und verbessern. Sie sind auch dafür verantwortlich, zum Wachstum und zur Entwicklung dieses Sektors beizutragen und nicht nur den Zugang zum Weltraumtourismus zu ermöglichen. Im Sektor Weltraumtourismus ist der kommerzielle Weltraumtourismus ein dynamisches und florierendes Segment, das von privaten Unternehmen geprägt ist, die bei der Bereitstellung solcher Erlebnisse in der Raumfahrt eine Vorreiterrolle spielen. Dieser Sektor wird durch die Beteiligung von Wirtschaftsunternehmen definiert, die Privatpersonen und Unternehmen suborbitale, orbitale und andere Raumfahrtreisen anbieten.

Wichtige Trends

  1. Nachhaltige Raumfahrt: Nachhaltigkeit wird im Weltraumtourismusmarkt zu einem vorrangigen Anliegen. Auch die Auswirkungen des Sektors auf die Umwelt sind mit zunehmendem Wachstum ein Thema. Weltraumtourismusbetreiber befassen sich immer mehr mit der Entwicklung umweltfreundlicherer Antriebssysteme, einer besseren Wiederverwendbarkeit von Raketen und der Lösung von Problemen wie Weltraummüll. Es ist nicht nur eine moralische Verpflichtung, nachhaltigen Tourismus zu fördern, sondern auch eine Antwort auf die steigende Nachfrage nach umweltbewusstem Tourismus.
  2. Sich entwickelnde Vorschriften und Sicherheitsstandards: Da der kommerzielle Weltraumtourismussektor an Dynamik gewinnt, besteht ein dringender Bedarf an klar definierten Vorschriften und Sicherheitsstandards. Die Entwicklung von Richtlinien zur Gewährleistung der Sicherheit von Passagieren und der Sicherheit von Weltraumressourcen wird von Regierungsbehörden und internationalen Organisationen aktiv vorangetrieben. Derzeit laufen Verhandlungen zu Fragen der Haftung, der Besatzungsschulung und der Unfalluntersuchung. Es müssen wirksame Regeln entwickelt werden, die konsistent sind, um das Vertrauen der Branche zu stärken und einen Rahmen für ihre weitere Entwicklung zu schaffen.
  3. Zugänglichkeit und Wettbewerb erweitern: Ein wichtiger Trend im Weltraumtourismus ist das Bestreben, die Zugänglichkeit und Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Dazu gehören Bemühungen, die Kosten der Raumfahrt zu senken, um sie zugänglicher zu machen. Mit zunehmendem Wettbewerb werden Technologie und Geschäftsansätze durch den Zustrom neuer Akteure verbessert. Es wird erwartet, dass sich die Raumfahrtindustrie durch eine größere Verfügbarkeit von Orbit- und Orbitalflügen revolutionieren wird, sodass Unternehmen effektiver konkurrieren können, um Kosten zu senken, das Kundenerlebnis zu verbessern und den Service zu verbessern.

Premium-Einblicke

Forschung und Entwicklung Die Forschungs- und Entwicklungsbranche spielt eine Schlüsselrolle im Weltraumtourismusmarkt, angetrieben durch Innovation, Sicherheitsverbesserungen, Kostensenkungen sowie das Gesamtwachstum dieses Sektors. Einer der Hauptforschungs- und Entwicklungsbereiche ist die Entwicklung von Raumfahrzeugen, die für den Weltraumtourismus genutzt werden können. Dazu gehört auch die Schaffung suborbitaler und orbitaler Fahrzeuge, die Passagiere sicher ins All und zurück zur Erde befördern können. Unternehmen wie Virgin Galactic, Blue Origin und SpaceX investieren stark in Forschung und Entwicklung, um zuverlässige und wiederverwendbare Raumfahrzeuge zu entwerfen und zu bauen. Fortschritte in der Antriebstechnik sind für die Verbesserung der Effizienz und Sicherheit der Raumfahrt von entscheidender Bedeutung. Die Forschungs- und Entwicklungsbemühungen konzentrieren sich auf die Entwicklung leistungsstärkerer und umweltfreundlicherer Triebwerke, beispielsweise wiederverwendbarer Raketentriebwerke. Dies kann die Kosten für Starts senken und die ökologische Nachhaltigkeit des Weltraumtourismus verbessern. Sicherheit ist in der Weltraumtourismusbranche von größter Bedeutung. Die Forschung und Entwicklung konzentriert sich auf die Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen, die Verbesserung der Besatzungsschulung und die Entwicklung von Notfallprotokollen.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Verfolgen Sie Markttrends LIVE und überlisten Sie Konkurrenten mit unserem Premium Data Intel Tool: Standpunkt

Marktdynamik

Eine technologische Welle, die unsere Wahrnehmung davon, wie Menschen im Weltraum reisen, verändert hat, treibt das exponentielle Wachstum der Weltraumtourismusbranche voran. Innovationen im Design von Raumfahrzeugen, Antriebssystemen und Startplattformen wurden durch den technischen Fortschritt im Herzen dieser Branche erleichtert. Diese Entdeckung ist von zentraler Bedeutung dafür, dass die Raumfahrt zugänglicher, sicherer und kostengünstiger wird. Die Entwicklung moderner Raumschiffe war eine große Errungenschaft. Mit ihren hochmodernen Raumflugzeugen SpaceShipTwo und New Shepard haben Unternehmen wie Virgin Galactic und Blue Origin die Art und Weise, wie wir im Weltraum reisen, revolutioniert. Dieses Raumschiff wurde unter Verwendung der neuesten Material- und Luftfahrttechniken mit Präzision gebaut.

Raumhäfen sind das irdische Tor zum Universum und ein entscheidendes Element für den Erfolg der Raumfahrt. Diese Einrichtungen werden von Raumfahrern als Abflug- und Rückkehrpunkte genutzt. Um die Sicherheit und Effektivität der Raumfahrt zu gewährleisten, ist der Bau gut ausgestatteter und modernisierter Raumhäfen unerlässlich. Weltraumtourismusunternehmen können Passagieren ein nahtloses und sicheres Erlebnis von der Vorbereitung des ersten Fluges bis zu dessen Start und Rückflug bieten, indem sie in die Entwicklung von Weltraumhäfen investieren. Diese Einrichtungen in Regionen mit günstigen Wetterbedingungen und Lufträumen befinden sich häufig an strategischen Standorten, um regelmäßige und zuverlässige Starts zu ermöglichen.

Wettbewerbslandschaft

Ein Schlüsselfaktor, der die Wettbewerbsdynamik in diesem Sektor beeinflusst, ist die Intensität des Wettbewerbs auf dem Weltraumtourismusmarkt. Die Anzahl der Wettbewerber, ihre Strategien und die allgemeinen Marktbedingungen beeinflussen die Rivalität. Derzeit gibt es nur eine begrenzte Anzahl etablierter Akteure auf dem Weltraumtourismusmarkt, wie zum Beispiel Blue Origin, Virgin Galactic, SpaceX, Axiom Space und so weiter. Der First-Mover-Vorteil wurde Unternehmen wie Virgin Galactic und Blue Origin gewährt, die sofort in den Markt einstiegen. Sie haben sich einen guten Ruf erarbeitet und sich einen Namen gemacht, was es für neue Marktteilnehmer schwierig macht, direkt mit ihnen zu konkurrieren. Das Tempo der technologischen Innovation hat Auswirkungen auf den Wettbewerb.

Aktuelle Marktentwicklungen

  • Im Januar 2023 stellte SpaceX ein weiteres Drohnenschiff namens A Shortfall of Gravitas vor, das eine Trägerrakete von CRS-23 landete.
  • Im Januar 2023 gab World View bekannt, dass es sich bereit erklärt hatte, später in diesem Jahr durch eine SPAC-Fusion an die Börse zu gehen. Das Unternehmen würde an der New Yorker Börse notiert. Der Wert des Unternehmens würde durch die Fusion 350 Millionen US-Dollar betragen.
  • Im Dezember 2022 wurde SpaceXs Falcon 9 zum Weltrekordhalter für die meisten Starts eines einzelnen Fahrzeugtyps in einem einzigen Jahr. SpaceX startete im Jahr 2022 etwa alle sechs Tage eine Rakete, insgesamt 61 Starts. Bis auf einen (einen Falcon Heavy im November) befanden sich alle auf einer Falcon 9-Rakete.

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Der weltweite Weltraumtourismus wird im Jahr 1198.5 auf 2023 Millionen US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 16500 voraussichtlich 2032 Millionen US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 31.6 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind Airbus SE, Axiom Space Inc., Virgin Galactic, Blue Origin LLC, The Boeing Company, Space Exploration Technologies Corp., Zero 2 Infinity, Space Perspective, World View Enterprises Inc. und Space Adventures Inc..

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 31.6 % zwischen 2024 und 2032.

  • Zu den treibenden Faktoren des Weltraumtourismus gehören:

    • wachsende Neigung von Abenteuerreisenden

  • Nordamerika war im Jahr 2023 das führende regionale Segment des Weltraumtourismus.