Muster anfordern Anfrage
Markt für Lebensmittelrobotik

Markt für Lebensmittelrobotik

Markt für Lebensmittelrobotik – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

145

Basisjahr:

2022

Datum

April - 2022

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-1480

Abgedeckte Segmente
  • Nach Typ Nach Typ Gelenkig, kartesisch, Scara, parallel, zylindrisch, kollaborativ, andere
  • Nach Nutzlast Nach Nutzlast Hoch Mittel Niedrig
  • Nach Funktion Nach Funktion Palettieren, Verpacken, Umpacken, Kommissionieren, Verarbeiten, Sonstiges
  • Nach Anwendung Von Anwendung Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte, verarbeitete Lebensmittel, Milchprodukte, Obst und Gemüse, Getränke, Back- und Süßwaren, Sonstiges
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: 2072.25 Mio. USD
Umsatz 2030Umsatz 2030: 5316.95 Mio. USD
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 12.50%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): North America
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil der Lebensmittelrobotik

Marktübersicht:

Der globale Markt für Lebensmittelrobotik wird im Jahr 2072.25 auf 2022 Millionen US-Dollar geschätzt und soll bis zum Jahr 5316.95 einen Wert von 2030 Millionen US-Dollar erreichen. Es wird erwartet, dass der globale Markt mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 12.50 % wächst. über den Prognosezeitraum.

Lebensmittelrobotik erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da die Weltbevölkerung wächst und ein größerer Bedarf an höherer Produktivität in der Lebensmittelverarbeitung besteht. Die Einführung automatisierter Technologien im Lebensmittel- und Getränkesektor sowie die steigende Nachfrage nach hochwertigen und verzehrfertigen Lebensmitteln treiben den Markt für Lebensmittelrobotik an. Der Schutz und die Konservierung von Lebensmitteln werden durch automatisierte Lebensmittelverpackung unterstützt, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination durch menschlichen Kontakt und Umweltfaktoren verringert wird. Da die Rohstoffkosten steigen und der Druck der Einzelhändler zunimmt, werden Verpackungsroboter immer attraktivere Optionen.

Marktgröße für Lebensmittelrobotik, 2022 bis 2030 (in Mio. USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Markt für Lebensmittelrobotik
Wird geladen....

Mit dem technologischen Fortschritt, der Automatisierung und der Robotik besteht ein größerer Bedarf an hochqualifizierten Arbeitskräften und Technikern mit technischem Fachwissen, um betriebliche Spitzenleistungen zu erzielen. Darüber hinaus ist qualifiziertes Personal für die Verwaltung, Wartung, Fehlerbehebung und Reparatur von Robotersystemen erforderlich, damit der Betrieb reibungslos verläuft. Allerdings führt der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften in vielen Volkswirtschaften zu höheren Kosten und Ineffizienzen, was das Wachstum des Marktes für Lebensmittelrobotik behindert. Um dieses Problem anzugehen, statten einige der führenden Unternehmen der Branche ihre vorhandenen Techniker mit Tools und Software aus, um ihre Arbeit effizienter und genauer zu gestalten.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Marktsegmentierung:

Der Markt für Lebensmittelrobotik ist nach Typ, Nutzlast, Funktion und Anwendung segmentiert. Basierend auf dem Typ wurde der Markt in artikulierte, kartesische, Scara-, parallele, zylindrische, kollaborative und andere Typen (Doppelarmroboter und sphärische Roboter) unterteilt. Basierend auf der Nutzlast wurde der Markt in „Hoch“, „Mittel“ und „Niedrig“ unterteilt. Basierend auf der Funktion wurde der Markt in Palettierung, Verpackung, Umverpackung, Kommissionierung, Verarbeitung und andere Funktionen (Sortierung, Sortierung und Fehlerbeseitigung) segmentiert. Basierend auf der Anwendung wurde der Markt in Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte, verarbeitete Lebensmittel, Milchprodukte, Obst und Gemüse, Getränke, Back- und Süßwaren sowie andere Anwendungen (Fertiggerichte und Kindernahrung) unterteilt.

Basierend auf Typ:

Basierend auf dem Typ wurde der Markt in artikulierte, kartesische, Scara-, parallele, zylindrische, kollaborative und andere Typen (Doppelarmroboter und sphärische Roboter) unterteilt. Im Prognosezeitraum wird das Segment der kollaborativen Roboter voraussichtlich mit der schnellsten durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) wachsen. Das schnelle Wachstum dieses Segments lässt sich auf ein wachsendes Bewusstsein für die Rolle der Arbeit in feuchten Gewächshäusern zurückführen, von Kühlräumen bis hin zur Pflege heißer Öfen, wodurch Mitarbeiter von sich wiederholenden Aufgaben entlastet werden, die in ungünstigen Umgebungen zu Verletzungen führen können. Aufgrund des schnellen technologischen Fortschritts und der geringeren Kosten werden kollaborative Roboter von Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Basierend auf anwendung:

Basierend auf der Anwendung wurde der Markt in Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte, verarbeitete Lebensmittel, Milchprodukte, Obst und Gemüse, Getränke, Back- und Süßwaren sowie andere Anwendungen (Fertiggerichte und Kindernahrung) unterteilt. Im Prognosezeitraum wird das Getränkesegment voraussichtlich mit der schnellsten jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) wachsen. Das hohe Wachstum dieses Segments ist auf die wachsende Notwendigkeit zurückzuführen, die Verbrauchernachfrage zu erfüllen, Qualität, Konsistenz und Hygiene aufrechtzuerhalten und die Produktion zu optimieren. Da Lebensmittel- und Getränkehersteller von ihren Produktionsabläufen mehr Präzision und Sicherheit verlangen, entwickeln verschiedene Roboterunternehmen weiterhin hochmoderne Lösungen, die Abfall reduzieren, den Gewinn steigern und die Sicherheit der Lebensmittelversorgung verbessern. Roboter sorgen durch eine präzise Überwachung dafür, dass die Leistungsparameter der Maschinen eingehalten werden, und ermöglichen so eine bessere Kontrolle über die Qualität der Getränke.

Es wird erwartet, dass Nordamerika im Jahr 2021 den größten Marktanteil erobern wird:

Es wird erwartet, dass der nordamerikanische Markt mit einem Marktanteil von 41.70 % im Prognosezeitraum deutlich wachsen wird, da die hohe Nachfrage der Region nach verpackten Lebensmitteln zum Wachstum des Marktes für Lebensmittelrobotik beiträgt. Staatliche Vorschriften und steigende Arbeitskosten haben zur Einführung von Robotik- und Automatisierungssystemen in der Lebensmittelproduktion der Region geführt. Veränderungen im städtischen Lebensstil, steigende verfügbare Einkommen, die zunehmende Tendenz zu Kleinfamilien und der moderne Einzelhandel treiben das Geschäft mit Lebensmittelverpackungen voran. Infolgedessen ist die weltweite Nachfrage nach verpackten Lebensmitteln stark angestiegen, was ein attraktives Marktpotenzial für die Lebensmittelroboterindustrie geschaffen hat. Viele Marktteilnehmer setzen Roboter in ihren Sortier- und Verpackungsprozessen ein. Robot Systems mit Sitz in den USA hat robotergestützte Palettier- und Depalettierungssysteme entwickelt. Die Gelenkroboterarme sorgen für Vielseitigkeit und Flexibilität. Mithilfe automatischer Werkzeugwechsler kann der Roboter zwischen Kartons, Palettierbeuteln, Beuteln, Fässern, Fässern und Fässern wechseln.

Wettbewerbslandschaft:

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem globalen Markt für Lebensmittelrobotik gehören ABB Group (Schweiz), KUKA AG (Deutschland), Fanuc Corporation (Japan), Kawasaki Heavy Industries Ltd. (Japan), Rockwell Automation Inc. (USA) und Mitsubishi Electric Corporation (Japan). ), Yasakawa Electric Corporation (Japan), Denso Corporation (Japan), Nachi-Fujikoshi Corporation (Japan), OMRON Corporation (Japan), Universal Robots A/S (Dänemark), Staubli International AG (Schweiz), Bastian Solutions LLC (USA). ), Schunk GmbH (Deutschland), Asic Robotics AG (Schweiz), Mayekawa Mfg. Co. Ltd. (Japan), Apex Automation & Robotics (Australien), Aurotek Corporation (Taiwan), Ellison Technologies Inc. (USA), Fuji Robotics (Japan), Moley Robotics (Großbritannien).

Segmentierung des Lebensmittelrobotik-Marktes:

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Typ

  • Artikuliert
  • kartesisch
  • Narbe
  • Parallel
  • Zylindrisch
  • Kollaborativ
  • Anders

Nach Nutzlast

  • Hoch
  • Medium
  • Niedrig

Nach Funktion

  • Palettieren
  • Verpackung
  • Umpacken
  • Kleben an der Gravur
  • In Bearbeitung
  • Anders

Nach Anwendung

  • Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte
  • Verarbeitete Lebensmittel
  • Milchprodukte
  • Früchte, Gemüse
  • Getränke
  • Back- und Süßwaren
  • Anders

Nach Region

  • North America
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • ABB-Gruppe (Schweiz)
  • KUKA AG (Deutschland)
  • Fanuc Corporation (Japan)
  • Kawasaki Heavy Industries Ltd. (Japan)
  • Rockwell Automation Inc. (USA)
  • Mitsubishi Electric Corporation (Japan)
  • Yasakawa Electric Corporation (Japan)
  • Denso Corporation (Japan)
  • Nachi-Fujikoshi Corporation (Japan)
  • OMRON Corporation (Japan)
  • Universal Robots A/S (Dänemark)
  • Staubli International AG (Schweiz)
  • Bastian Solutions LLC (USA)
  • Schunk GmbH (Deutschland)
  • Asic Robotics AG (Schweiz)
  • Mayekawa Mfg. Co. Ltd. (Japan)
  • Apex Automation & Robotics (Australien)
  • Aurotek Corporation (Taiwan)
  • Ellison Technologies Inc. (USA)
  • Fuji Robotics (Japan)
  • Moley Robotics (Großbritannien)
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Die globale Lebensmittelrobotik wird im Jahr 2072.25 auf 2022 Millionen US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 5316.95 voraussichtlich 2030 Millionen US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 12.50 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind ABB Group (Schweiz), KUKA AG (Deutschland), Fanuc Corporation (Japan), Kawasaki Heavy Industries Ltd. (Japan), Rockwell Automation Inc. (USA), Mitsubishi Electric Corporation (Japan) und Yasakawa Electric Corporation (Japan), Denso Corporation (Japan), Nachi-Fujikoshi Corporation (Japan), OMRON Corporation (Japan), Universal Robots A/S (Dänemark), Staubli International AG (Schweiz), Bastian Solutions LLC (USA), Schunk GmbH (Deutschland), Asic Robotics AG (Schweiz), Mayekawa Mfg. Co. Ltd. (Japan), Apex Automation & Robotics (Australien), Aurotek Corporation (Taiwan), Ellison Technologies Inc. (USA), Fuji Robotics (Japan) , Moley Robotics (Großbritannien).

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 12.50 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren der Food Robotics gehören:

    • Eine zunehmende Integration von Robotik in die Lebensmittelherstellung zur Optimierung von Produktionsfehlern würde Zeit und Platz sparen

  • Nordamerika war 2022 das führende regionale Segment der Lebensmittelrobotik.