Muster anfordern Anfrage
Markt für Endotrachealtuben

Markt für Endotrachealtuben

Markt für Endotrachealtuben – Globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

143

Basisjahr:

2022

Datum

März - 2023

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-2054

Abgedeckte Segmente
  • Nach Produkttypen Nach Produkttypen Normaler Endotrachealtubus, verstärkter Endotrachealtubus, vorgeformter Endotrachealtubus, Doppellumen-Endotrachealtubus
  • Nach Routentypen Nach Routentypen Orotracheal, Nasotracheal
  • Nach Anwendungen Nach Anwendungen Notfallbehandlung, Therapie, andere Anwendungen
  • Nach Endverwendungen Nach Endverwendungen Krankenhäuser, Kliniken, ambulante chirurgische Zentren, andere Endanwendungen
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: USD 2.1 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 3.1 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 5.9%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): North America
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil von Endotrachealtuben

Premium-Einblicke

Die Welt Markt für Endotrachealtuben wird bewertet mit 2.1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 und wird voraussichtlich einen Wert von erreichen 3.1 Milliarden US-Dollar bis 2030 bei einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 5.9% im Prognosezeitraum.

Ein Endotrachealtubus ist ein Katheter, der in die Luftröhre eingeführt wird, um in erster Linie die Atemwege des Patienten herzustellen und aufrechtzuerhalten. Dieser Prozess wird häufig durchgeführt, um eine ausreichende Sauerstoff- und Kohlendioxidversorgung des Benutzers sicherzustellen. Ein Endotrachealtubus wird normalerweise durch den Mund oder die Nase eingeführt. Es wird erwartet, dass der weltweite Markt für Endotrachealtuben aufgrund wichtiger treibender Faktoren wie der steigenden Nachfrage nach Endotrachealtuben aufgrund der steigenden Zahl chirurgischer Eingriffe aufgrund der zunehmenden Inzidenz chronischer Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und anderer Atemwegserkrankungen erheblich wachsen wird. Laut dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation aus dem Jahr 2019 sind Atemwegserkrankungen weltweit die häufigste Todesursache. Dies wird voraussichtlich jedes Jahr zu mehr als 4 Millionen Todesfällen führen. Es wird erwartet, dass dies die Nutzung des Endotrachealmarktes exponentiell steigern wird.

Es wird erwartet, dass die steigende Zahl von Operationen die Präsenz des globalen Marktes für Endotrachealtuben vergrößern wird. Laut einer Studie des Global Surgery and Anaesthesia Statistics Report werden jährlich mehr als 313 Millionen Eingriffe durchgeführt. Verschiedene technologische Fortschritte bei endotrachealen Intubationsverfahren in Kombination mit dem zunehmenden Auftreten von beatmungsassoziierter Pneumonie (VAP) werden einen weiteren Beitrag zum globalen Markt für Endotrachealtuben leisten. Studien haben gezeigt, dass die Verwendung eines Endotrachealtubus das Infektionsrisiko erheblich verringert. Endotrachealtuben werden häufig bei Patienten eingesetzt, die länger als 48 Stunden mechanisch beatmet werden. Prominente Akteure konzentrieren sich auf die Entwicklung von Produkten mit antimikrobiellen Beschichtungen und gerinnungshemmenden Beschichtungseigenschaften, die die Auswirkungen von VAP reduzieren können. Beispielsweise wurde angegeben, dass der Medtronic Shirley Evac Endotrachealtubus den VAP-Effekt um mehr als 50 % reduziert.

Die alternde Bevölkerung trägt zum wachsenden Markt für Endotrachealtuben bei. Ältere Menschen sind sehr anfällig für verschiedene chronische Erkrankungen. Dies wird das Wachstum des Marktes schrittweise vorantreiben. Die COVID-19-Pandemie wirkte sich stark auf die Nachfrage nach Endotrachealtuben aus, da Atembeschwerden ein klares Zeichen einer Infektion waren. Die American Association of Bronchology and Interventional Pulmonology empfahl die Durchführung einer offenen chirurgischen Tracheostomie (OST) oder einer perkutanen Dilatationstracheotomie bei Atemversagen bei COVID-19-Patienten. Die Pandemie ebnete den Weg für zusätzliches Wachstum bei der Zulassung von Notfallverfahren und befeuerte den globalen Markt für Endotrachealtuben. So gab beispielsweise ein in den USA ansässiges Biotech-Unternehmen, N8, bekannt, dass es die Notfallgenehmigung von Health Canada für seinen Endotrachealtubus CeraShield bei mechanisch beatmeten COVID-19-Patienten erhalten hat.

Marktgröße für Endotrachealtuben, 2022 bis 2030 (Milliarden USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Markt für Endotrachealtuben
Wird geladen....

Wirtschaftseinblicke

Aufgrund zahlreicher gleichzeitiger Zinserhöhungen wird im Jahr 2023 mit einer globalen Rezession gerechnet. Internationale Zentralbanken erhöhen die Zinssätze, um die Inflation zu bekämpfen. Es wird prognostiziert, dass Finanzkrisen in Entwicklungs- und Schwellenländern der Hauptfaktor für die schlechte Wirtschaftslage sein werden. Als Russland im Februar 2014 der Ukraine die Krim abnahm, brach der aktuelle Konflikt zwischen Russland und der Ukraine aus. Im Jahr 2014 kam es zum ersten Mal seit acht Jahren zu Kampfhandlungen, die jedoch aufgrund von Zwischenfällen auf See, Cyberkriegen und zunehmenden politischen Spannungen schnell wieder abebbten. Viele Wissenschaftler und internationale Regierungsbehörden hatten lange prophezeit, dass Russland im Stil des postmodernen Konflikts, den das XNUMX. Jahrhundert dargestellt hatte, in die Ukraine einmarschieren würde.

Top-Markttrends

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

1. Steigende Auslastung: Der Hauptfaktor für den globalen Markt für Endotrachealtuben ist die steigende Zahl chirurgischer Eingriffe aufgrund der zunehmenden Prävalenz chronischer Atemwegserkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebs. Zunehmende VAP-Inzidenzen und ein wachsendes Bewusstsein für technologisch fortschrittliche Endotrachealtuben werden weiter zum Marktwachstum beitragen. Die wachsende geriatrische Bevölkerung und die fortschrittliche Gesundheitsinfrastruktur werden die Marktpräsenz vergrößern.

2. VAP: Assoziierte Pneumonie oder VAP trägt im Prognosezeitraum maßgeblich zum globalen Markt für Endotrachealtuben bei. Studien haben gezeigt, dass 8–28 % der kritisch kranken Bevölkerungsgruppen nach einer erhöhten Nutzung nach 48 Stunden VAP-basierte Symptome bekommen. Das hohe Risiko postoperativer Komplikationen nach verschiedenen Operationen wird die Marktpräsenz weiter vergrößern.

3. Arbeitsweise: Endotrachealtuben sind von aufblasbaren Manschetten umgeben, die einen Atemweg durch die Luftröhre schaffen, indem sie das Ansaugen von Fremdstoffen wie Speichel und Erbrochenem verhindern. Ein Endotrachealtubus ohne Cuff ist ein flexibler Kunststoff, der über den Mund in die Luftröhre eingeführt wird, um dem Patienten eine ausreichende Atmung zu ermöglichen. Diese Flexibilität wird durch einen in die Wand des Endotrachealtubus eingebetteten Draht erreicht, der ihm Festigkeit und Flexibilität verleiht.

4. Technologische Fortschritte: Hersteller entwickeln innovative Endotrachealtuben, um im Krankenhaus erworbene Infektionen (HAIs) zu verhindern. Beispielsweise gab N8 Medical LLC im Februar bekannt, dass sie bei der Food & Drug Administration (FDA) die Investigational Device Exemption (IDE) für ihre erste klinische Studie am Menschen mit ihrem CeraShield Endotracheal Tube (ETT) eingereicht haben. Ziel der klinischen Studie war die Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit des CeraSheild Endotrachealtubus (ETT).

Marktsegmentierung

Der globale Markt für Endotrachealtuben kann wie folgt kategorisiert werden: Produkt, Route, Anwendung, Endverwendung und Regionen. Basierend auf dem Produkt kann der Markt in normale Endotrachealtuben, verstärkte Endotrachealtuben, vorgeformte Endotrachealtuben und Doppellumen-Endotrachealtuben eingeteilt werden. Nach der Route kann der Markt in orotracheale und nasotracheale Segmente unterteilt werden. Je nach Anwendung kann der Markt in Notfallbehandlung, Therapie und andere Bereiche fragmentiert werden. Je nach Endverbrauch kann der Markt zwischen Krankenhäusern, Kliniken, ambulanten chirurgischen Zentren und anderen aufgeteilt werden. Ebenso ist der Markt je nach Region in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Basierend auf Produkt

Normaler Endotrachealtubus wird aufgrund der steigenden Zahl chirurgischer Eingriffe einen dominanten Marktanteil einnehmen

Es wird erwartet, dass das Segment der regulären Endotrachealtuben im Prognosezeitraum den globalen Markt für Endotrachealtuben in Bezug auf Umsatz und Wachstum ausmachen wird. Es wird erwartet, dass Faktoren wie die steigende Zahl chirurgischer Eingriffe in Verbindung mit der steigenden Prävalenz von Atemwegserkrankungen in der Allgemeinbevölkerung zum Segmentwachstum beitragen. Darüber hinaus wird die Zunahme der CAP-Fälle für die zunehmende Nutzung regulärer Endotrachealtuben verantwortlich sein. Der verstärkte Endotrachealtubus wird im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Nutzung bei verschiedenen chirurgischen Eingriffen in Kombination mit den jüngsten technologischen Fortschritten mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen.

Basierend auf der Route

Orotracheal wird den größten Marktanteil ausmachen, während das Nasotracheal-Segment mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen wird

Orotracheal wird aufgrund der hohen Anwendbarkeit und steigenden Nutzung bei verschiedenen chirurgischen Eingriffen den dominierenden Marktanteil bei Umsatz und Wachstum ausmachen. Orotracheale Instrumente bieten ein höheres Maß an Komfort nach der Operation. Sie werden häufig in Notfällen eingesetzt, bei denen es zu Atem- oder Herzstillstand kommt. Dies führt häufig zu einer unzureichenden Sauerstoffversorgung oder Belüftung. Orotracheal wird außerdem zur Behandlung kritisch kranker Patienten mit schweren Verletzungen oder Multisystemstörungen eingesetzt. Nasotracheal wird im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Verwendung von Tuben mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen.

Basierend auf der Anwendung

Das Segment Notfallbehandlung steigert den größten Marktanteil aufgrund der steigenden Häufigkeit von Notfallsituationen

Das Segment der Notfallbehandlung wird im Prognosezeitraum den größten Anteil am globalen Markt für Endotrachealtuben ausmachen. Faktoren wie zunehmende Notfälle wie Herzstillstand, Atemwegserkrankungen, Atemwegsobstruktionen und unzureichende Belüftung werden zum Wachstum des Segments beitragen. Darüber hinaus werden Faktoren wie steigende Fälle von Verkehrsunfällen und steigende verfügbare Einkommen der Bevölkerung und der Arbeiterklasse das Segment der Notfallbehandlung weiter beeinflussen. Das Therapiesegment wird im Prognosezeitraum aufgrund steigender Volumina und der alternden Weltbevölkerung mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen.

Basierend auf der Endnutzung

Krankenhäuser dominieren den Markt aufgrund des steigenden Bewusstseins der Ärzte

Es wird erwartet, dass das Krankenhaussegment den dominierenden Marktanteil in Bezug auf Umsatz und Marktanteil einnehmen wird. Die zunehmende Sensibilisierung von Ärzten und Pflegepersonal im Krankenhausbereich wird zum Segmentwachstum beitragen. Darüber hinaus wird erwartet, dass ein erhöhter Zustrom von Patienten nach der Pandemie in Verbindung mit der steigenden Zahl nicht-invasiver Operationen für das größte Segmentwachstum der Krankenhäuser verantwortlich ist. Kliniken werden im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Prävalenz chronischer Atemwegserkrankungen in Verbindung mit einem zunehmenden Bewusstsein für verschiedene Vorteile mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen.

Basierend auf der Region

Nordamerika wird aufgrund des Vorhandenseins einer gut etablierten Gesundheitsinfrastruktur den globalen Markt besetzen

Der globale Markt für Endotrachealtuben dürfte aufgrund der gut ausgebauten Gesundheitsinfrastruktur in Verbindung mit der steigenden Prävalenz chronischer Krankheiten im Land von der nordamerikanischen Region besetzt sein. Darüber hinaus sind in der Region zahlreiche namhafte Hersteller ansässig, darunter Teleflex Incorporated, Medline Industries und Medtronic. Die zunehmende Prävalenz von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Diabetes, Krebs und anderen Lungenerkrankungen in der Allgemeinbevölkerung wird zum nordamerikanischen Markt für Endotrachealtuben beitragen.

Der asiatisch-pazifische Markt wird im Prognosezeitraum aufgrund der wachsenden geriatrischen Bevölkerung in der Region und der verbesserten Gesundheitsinfrastruktur mit der am schnellsten wachsenden CAGR wachsen. Außerdem konzentrieren sich prominente Akteure auf Fusionen und Übernahmen sowie die Einführung neuer Produkte.

Wettbewerbslandschaft

Der globale Markt für Endotrachealtuben ist aufgrund der Präsenz zahlreicher Akteure fragmentiert. Namhafte Hersteller konzentrieren sich auf die Entwicklung eines breiteren Produktportfolios für verschiedene Verbraucher und Endanwendungen. Zusätzliche Ressourcen werden in die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen gesteckt, um fortschrittliche Endotrachealtuben zu entwickeln. Lieferketten werden für Produkte konzipiert, die zu einer schnellen Einführung fortschrittlicher Gesundheitstechnologien führen werden.

Zu den Hauptakteuren auf dem globalen Markt für Endotrachealtuben gehören: Teleflex Corporation (USA), Medtronic (Irland), Medline Industries (USA), Venner Medical (Schweiz), Sonoma Pharmaceutical (USA), Hospiteknik Healthcare (Indien), Armstrong Medical (Irland). ), Airway Innovations (USA), ConvaTec Inc. (Großbritannien) unter anderem.

Aktuelle Marktentwicklungen:

· August 2020: Bactiguard gab bekannt, dass Health Canada seinen Intubationsschlauch zur Vorbeugung von COVID-19-Infektionen zugelassen hat. Diese Zulassung wird dazu beitragen, schwere Infektionen bei schwer erkrankten Patienten zu reduzieren.

· 2020. April: Hydromer gab eine Partnerschaft mit N8 Manufacturing bekannt und gab bekannt, dass sie die exklusive Lizenz für das Produkt CeraShield Intubation Tube besitzen. Dieses Produkt wird zur Behandlung von Patienten auf Intensivstationen und an mechanischen Beatmungsgeräten bei COVID-19-Patienten in ganz Kanada eingesetzt.

· Dezember 2019: Medtronic gab bekannt, dass sie neue Standards für die Anästhesiesicherheit entwickeln.

· September 2019: Smith Medical gab bekannt, dass sie mit Medline Industries zusammenarbeiten, um das Vibrationstherapiegerät Portex acapella choice zu vertreiben.

· November 2017: Flexicare gab die Übernahme von Medisize BV bekannt, um seine Präsenz auf dem europäischen Kontinent, einschließlich der Niederlande, Deutschland und Italien, zu stärken. Es wird erwartet, dass diese Entwicklung das Wachstum und das allgemeine Ertragspotenzial für Flexicares breiteres Angebot an Anästhesie- und Atemwegsmanagementprodukten beschleunigen wird.

Segmentierung des globalen Marktes für Endotrachealtuben

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Produkttypen

  • Normaler Endotrachealtubus
  • Verstärkter Endotrachealtubus
  • Vorgeformter Endotrachealtubus
  • Doppellumiger Endotrachealtubus

Nach Routentypen

  • Orotracheal
  • Nasotracheal

Nach Anwendungen

  • Notfallbehandlung
  • Therapie
  • Weitere Anwendungen

Nach Endverwendungen

  • Krankenhäuser
  • Kliniken
  • Ambulante Chirurgische Zentren
  • Andere Endverwendungen

Nach Region

  • North America
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • Teleflex Corporation (USA)
  • Medtronic (Irland)
  • Medline Industries (USA)
  • Venner Medical (Schweiz)
  • Sonoma Pharmaceutical (USA)
  • Hospiteknik Healthcare (Indien)
  • Armstrong Medical (Irland)
  • Airway Innovations (USA)
  • ConvaTec Inc. (Großbritannien)
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Der globale Endotrachealtubus hat im Jahr 2.1 einen Wert von 2022 Milliarden US-Dollar und wird im Jahr 3.1 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 5.9 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind Teleflex Corporation (USA), Medtronic (Irland), Medline Industries (USA), Venner Medical (Schweiz), Sonoma Pharmaceutical (USA), Hospiteknik Healthcare (Indien), Armstrong Medical (Irland) und Airway Innovations (USA), ConvaTec Inc. (Großbritannien).

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 5.9 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren des Endotrachealtubus gehören:

    • Zunehmende geriatrische Bevölkerung

  • Nordamerika war im Jahr 2022 das führende regionale Segment des Endotrachealtubus.