Muster anfordern Anfrage
Markt für bioaktive Inhaltsstoffe

Markt für bioaktive Inhaltsstoffe

Markt für bioaktive Inhaltsstoffe – globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

141

Basisjahr:

2023

Datum

April - 2023

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-1464

Abgedeckte Segmente
  • Nach Typ Von Typ Präbiotika, Probiotika, Postbiotika, Aminosäuren, Peptide und Proteine, Omega 3 und strukturierte Lipide, sekundäre Pflanzenstoffe und Pflanzenextrakte, Mineralien, Vitamine, Ballaststoffe und spezielle Kohlenhydrate, Enzyme
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2023
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2024 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2018 - 2022
Umsatz 2023Einnahmen 2023: USD 175.8 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 288.2 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2024 - 2030): 7.3%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2024 - 2030) Europa
Größte Region Größte Region (2023): Asien-Pazifik
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil bioaktiver Inhaltsstoffe

Der Globus Markt für bioaktive Inhaltsstoffe wird bewertet mit 175.8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 und wird voraussichtlich einen Wert von erreichen 288.2 Milliarden US-Dollar bis 2030 bei einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 7.3% zwischen 2024 und 2030.

Wichtige Highlights des Marktes für bioaktive Inhaltsstoffe

  • Der asiatisch-pazifische Raum dominierte den Markt im Jahr 2023 und erzielte mit 41.3 % den größten Umsatzanteil.
  • Das Segment Probiotika dominierte den Markt für bioaktive Inhaltsstoffe mit dem größten Marktanteil von 35.0 % im Jahr 2023.
  • Die technologischen Faktoren bestehen aus den relevanten aktuellen und zukünftigen technologischen Innovationen. Die neuen und fortschrittlichen Innovationen bei bioaktiven Inhaltsstoffen wirken sich positiv auf das Wachstum des Marktes aus.

Marktgröße für bioaktive Inhaltsstoffe, 2023 bis 2030 (Milliarden USD)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Markt für bioaktive Inhaltsstoffe
Wird geladen....

Markt für bioaktive Inhaltsstoffe: Regionaler Überblick

Der asiatisch-pazifische Raum dominierte den Umsatz mit einem Anteil von 41.3 % im Jahr 2023. Aus natürlichen Quellen gewonnene bioaktive Inhaltsstoffe werden im asiatisch-pazifischen Raum in großem Umfang wegen ihrer Gesundheits- und Wellnessvorteile genutzt. Traditionelle, aus Pflanzen gewonnene Arzneimittel werden seit Jahrhunderten verwendet und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da Menschen nach natürlichen Alternativen suchen. Kurkuma, Ingwer, Ginseng und grüner Tee sind die häufigsten bioaktiven Substanzen. Nahrungsergänzungsmittel und Kurkumagetränke sind in Indien, Thailand und anderen südostasiatischen Ländern beliebt. Zusätzlich zu seinen entzündungshemmenden Eigenschaften lindert Ingwer Übelkeit, fördert die Verdauung und regt die Durchblutung an. In China, Japan und Korea werden häufig Ingwertee, kandierter Ingwer und Ingwerstärkungsmittel eingenommen. Neben Kokosnussöl sind Chilischoten, Pilze wie Reishi und Shiitake, Astragalus, Süßholzwurzel und Cordyceps beliebte bioaktive Inhaltsstoffe aus der Region. Die wissenschaftlichen Belege für die gesundheitlichen Vorteile vieler dieser asiatischen bioaktiven Inhaltsstoffe nehmen zu.

Marktübersicht für bioaktive Inhaltsstoffe in China

Der Markt für bioaktive Inhaltsstoffe in China, der im Jahr 27338.1 einen Wert von 2023 Millionen US-Dollar hat, wird bis 47400.2 voraussichtlich rund 2030 Millionen US-Dollar erreichen. Diese Prognose deutet auf eine erhebliche durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 9.61 % von 2024 bis 2030 hin. In China In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) stellen bioaktive Verbindungen aus Pflanzen, Tieren und Mineralien das Gleichgewicht wieder her und fördern die Gesundheit. Diese Bestandteile wurden im Laufe der Jahrhunderte in pflanzliche Rezepturen und Heilmittel eingearbeitet. Ginseng wird seit über 2,000 Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Es wird für die Steigerung der Energie, der kognitiven Funktion und der Immunität geschätzt. Ginseng-Nahrungsergänzungsmittel sowie mit Ginseng angereicherte Tees, Kaffees und Süßigkeiten sind in China beliebt. Grüner Tee gehört zu den beliebtesten Getränken in China und erfreut sich im gesamten asiatisch-pazifischen Raum zunehmender Beliebtheit.

Der globale Markt für bioaktive Inhaltsstoffe kann in Typ und Region kategorisiert werden.

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Typ

  • Präbiotika
    • Inulin
    • Fructooligosaccharide (FOS)
    • Galacto-Oligosaccharide (GOS)
    • Polydextrose
    • Lactulose
  • Probiotika
    • Bifidobacterium
    • Lactobacillus
    • Saccharomyces boulardii
    • Streptococcus thermophilus
    • Bacillus coagulans
  • Postbiotika
    • Mikrobielle Metaboliten
    • Peptide und Proteine
    • Polysaccharide
    • Nucleotides
  • Aminosäuren, Peptide & Proteine
    • Lysine
    • Arginine
    • Glutamin
    • Collagen
    • Keratin
    • Bioaktive Peptide
  • Omega 3 & strukturierte Lipide
    • Omega-3
    • Strukturierte Lipide
  • Phytochemikalien & Pflanzenextrakte
    • Carotinoide und Antioxidantien
    • Flavonoide
    • Phenolsäuren
    • Sterole und Stanole
    • Alkaloide
    • Saponine
    • Terpene
    • Glykoside
  • Mineralien
    • Kalzium
    • Eisen
    • Magnesium
    • Zink
    • Kupfer
    • Selen
    • Mangan
    • Chrom
  • Vitamine
    • Fettlösliche Vitamine
    • Wasserlösliche Vitamine
  • Ballaststoffe und Spezialkohlenhydrate
    • Lösliche Fasern
    • Unlösliche Fasern
    • Faserergänzungen
    • Andere Spezialkohlenhydrate
  • Enzyme
    • Proteasen
    • Lipasen

Nach Region

  • North America
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • Cargill Incorporated
  • Lonza
  • BASF SE
  • DSM
  • Epax
  • Adare BIOME
  • Sabinsa Corporation
  • ADM
  • Biovencer Healthcare Pvt Ltd
  • DuPont.
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

Markt für bioaktive Inhaltsstoffe: Typenübersicht

Im Jahr 2023 dominierte das Segment Probiotika den Markt, wobei der größte Anteil 35.0 % des Gesamtmarktes ausmachte. Der nach Typ segmentierte Markt für bioaktive Inhaltsstoffe umfasst Präbiotika, Probiotika, Aminosäuren und Proteine, Omega-3-Fettsäuren und strukturierte Lipide, sekundäre Pflanzenstoffe und Pflanzenextrakte, Mineralien, Vitamine, Fasern und Spezialkohlenhydrate sowie Enzyme. Probiotika sind hilfreiche Mikroorganismen, überwiegend Bakterien, die bei ausreichender Einnahme gesundheitsfördernde Wirkung haben. Diese hilfreichen Mikroorganismen kommen natürlicherweise im menschlichen Körper vor, insbesondere im Verdauungstrakt, wo sie eine gesunde Darmmikrobiota fördern. Neben Nahrungsergänzungsmitteln sind fermentierte Lebensmittel wie Joghurt, Sauerkraut und Kefir weitere Quellen für Probiotika. Probiotika interagieren mit Immunzellen und regulieren immunologische Reaktionen, wodurch die Gesundheit des Immunsystems gefördert wird. Sie können die Magen-Darm-Gesundheit verbessern, indem sie das übermäßige Wachstum schädlicher Bakterien verhindern, Verdauungsbeschwerden lindern und einen regelmäßigen Stuhlgang fördern. Probiotika werden auch mit der Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten wie Reizdarmsyndrom, entzündlichen Darmerkrankungen und Durchfall in Verbindung gebracht. Probiotika können als Nahrungsergänzungsmittel oder als Teil einer ausgewogenen Ernährung eingenommen werden, um die Entwicklung eines vielfältigen und gesunden Darmmikrobioms zu fördern, das die Verdauung, die Immunfunktion und andere potenzielle gesundheitliche Vorteile unterstützen kann. Probiotika können unterschiedliche Wirkungen haben und unterschiedliche Stämme und Konzentrationen können bei verschiedenen Personen unterschiedliche Reaktionen hervorrufen.

Wichtige Trends

  • Im Jahr 2023 dominiert die Kategorie Probiotika den Markt und wird in den kommenden Jahren voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen.
  • Darüber hinaus wird die Kategorie der Präbiotika im Prognosezeitraum das schnellste Wachstum verzeichnen.
  • Im Jahr 2023 hatte die Kategorie Asien-Pazifik einen großen Marktanteil.

Premium-Einblicke

Die verschärften Regeln und Vorschriften der Regierung für die Industrie bioaktiver Inhaltsstoffe auf der ganzen Welt wirken sich positiv auf das globale Marktwachstum aus. Es wird geschätzt, dass auch die politische und staatliche Stabilität in den wichtigsten Industrie- und Entwicklungsländern die Marktnachfrage in den kommenden Jahren steigern wird. Es wird angenommen, dass die stetig wachsende Nachfrage nach bioaktiven Inhaltsstoffen und die zunehmenden Investitionen großer Unternehmen in die Einführung fortschrittlicher Technologien das Marktwachstum begünstigen. Die Unternehmen auf dem Weltmarkt arbeiten an der Geschäfts- und Produkterweiterung und arbeiten daher an verschiedenen Marketingstrategien wie unter anderem Öffentlichkeitsarbeit, Offline-Werbung, Social-Media-Marketing, digitale Werbung und E-Mail-Marketing.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Verfolgen Sie Markttrends LIVE und überlisten Sie Konkurrenten mit unserem Premium Data Intel Tool: Vantage Point

Marktdynamik

Steigende Gesundheitsausgaben

Weltweit nimmt die Prävalenz chronischer Krankheiten wie Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere Krankheiten zu, was auf veränderte Umweltbedingungen, veränderte Ernährungsgewohnheiten und den zunehmenden Konsum verarbeiteter Lebensmittel zurückzuführen ist. Kunden zahlen eher für präventive Gesundheitsprodukte, da sie sich dieser Probleme bewusster werden. Aufgrund des steigenden verfügbaren Einkommens und der Zunahme der Erwerbsbevölkerung sind Verbraucher bereit, für Nahrungsergänzungsmittel zur Ergänzung ihrer gewohnten Ernährung zu zahlen. Aufgrund ihrer positiven Wirkung auf die Gesundheit sind Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine, Mineralstoffe, Omega-3-Fettsäuren und Präbiotika weltweit sehr gefragt. Im September 2022 führte das Unternehmen Friesland Campina Biotis GOS-OP High Purity in der Asien-Pazifik-Region (APAC) ein. Mit dem hochwirksamen Wirkstoff Galactooligosaccharide (GOS) des Unternehmens hofft das Unternehmen, die Marktlücke zu schließen und Innovationen bei Nahrungsergänzungsmitteln im Bereich Präbiotika voranzutreiben.

Steigende Nachfrage nach Nutraceuticals

Der wachsende Konsum von Nahrungsergänzungsmitteln und funktionellen Lebensmitteln, die zunehmende Prävalenz von Stoffwechselstörungen und die wachsende Nachfrage nach integrierten funktionellen und medizinischen Nahrungsmitteln unterstützen das Wachstum des Sektors der bioaktiven Inhaltsstoffe. Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach Nutrazeutika den Einsatz von Präbiotika vorantreiben wird. Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen ist die unterernährte Weltbevölkerung von 650.3 Millionen im Jahr 2019 auf 768 Millionen im Jahr 2020 gestiegen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation waren im Jahr 2020 149 Millionen Kinder unter fünf Jahren zu klein 45 Millionen hatten zu wenig Gewicht für ihre Körpergröße (abgemagert) und 39 Millionen waren übergewichtig. Unter- und Mangelernährung entstehen durch den chronischen Mangel an essentiellen Nährstoffen. Um solche Ernährungsprobleme zu bewältigen, greifen Verbraucher zunehmend auf Nutraceuticals zurück.

Nutrazeutika sind reich an essentiellen Nährstoffen, die für ein ordnungsgemäßes Wachstum und eine ordnungsgemäße Entwicklung erforderlich sind. Der zunehmende Konsum von Präbiotika wird hauptsächlich auf deren gesundheitliche Vorteile zurückgeführt, wie z. B. eine verbesserte Verdauung, Immunität sowie Herz-Kreislauf- und Knochengesundheit. Diese gesundheitlichen Vorteile treiben die Nachfrage nach Präbiotika im Nutraceuticals-Sektor an. Nutraceuticals sind funktionelle Lebensmittel mit gesundheitsfördernden oder krankheitsvorbeugenden Eigenschaften.

Wettbewerbslandschaft

Der Weltmarkt ist aufgrund der hohen Präsenz der Marktteilnehmer ein wettbewerbsintensiver und fragmentierter Markt. Da nur wenige Unternehmen über einen großen Marktanteil verfügen, ist der Wettbewerb zwischen den Anbietern hoch, da die Marktteilnehmer auf globaler, regionaler und nationaler Ebene aktiv sind. Auch die zunehmende Rivalität zwischen den Akteuren um die Mehrheit des Weltmarktanteils hat eine wichtige Rolle bei der Verschärfung des Wettbewerbs gespielt. Die wichtigsten Unternehmen auf dem Weltmarkt konzentrieren sich hauptsächlich auf Partnerschaften und Kooperationen, Fusionen und Übernahmen sowie die Einführung neuer Produkte. Die wichtigsten Hauptakteure sind Cargill Incorporated, Lonza, BASF SE, DSM, Epax, Adare BIOME, Sabinsa Corporation, ADM, Biovencer Healthcare Pvt Ltd, DuPont.

Jüngste Entwicklungen

  • Im April 2023 nimmt Royal DSM exklusive Gespräche mit Adare Pharma Solutions über die Übernahme von Adare Biome, einem führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von Postbiotika, für 275 Millionen Euro auf. Dieser Deal stellt ein erwartetes 18-faches EV/EBITDA-Multiplikator im Jahr 2023 dar.
  • Im Februar 2023 haben ADM und Brightseed eine globale Partnerschaft geschlossen, um zu verstehen, wie sich das Darmmikrobiom und die Bioaktivität auf die menschliche Gesundheit auswirken.
  • Im Januar 2023 untersuchten Atlantia und DSMs präbiotischer Kandidat Fruitflow in einer aktuellen klinischen Untersuchung die Auswirkungen der Nahrungsergänzungsmittel auf die Darmmikrobiota und die kardiovaskuläre Gesundheit über die Darm-Herz-Achse. Nach vierwöchiger Nahrungsergänzung wurde beobachtet, dass das wasserlösliche Tomatenkonzentrat den Trimethylamin-Noxid-Spiegel (TMAO) im Nüchternblut und -urin senkte.

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Die weltweiten bioaktiven Inhaltsstoffe werden im Jahr 175.8 auf 2023 Milliarden US-Dollar geschätzt und werden im Jahr 288.2 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 7.3 % entspricht.

  • Die wichtigsten Akteure auf dem Markt sind Cargill Incorporated, Lonza, BASF SE, DSM, Epax, Adare BIOME, Sabinsa Corporation, ADM, Biovencer Healthcare Pvt Ltd, DuPont.

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 7.3 % zwischen 2024 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren der bioaktiven Inhaltsstoffe gehören:

    • Steigende Gesundheitsausgaben

  • Der asiatisch-pazifische Raum war im Jahr 2023 das führende regionale Segment der bioaktiven Inhaltsstoffe.