Markt für künstliche Intelligenz

# Seiten:

180

Basisjahr:

2021

Veröffentlichungsdatum:

November - 2021

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-VMR-2021-0183

Abgedeckte Segmente

Durch Lösung Hardware, Software, Dienstleistungen
Durch Technologie Deep Learning, maschinelles Lernen, Verarbeitung natürlicher Sprache, maschinelles Sehen
Nach Endverwendung Gesundheitswesen, BFSI, Recht, Einzelhandel, Werbung und Medien, Automobil und Transport, Landwirtschaft, Fertigung, Sonstiges

Schnappschuss

BasisjahrBasisjahr: 2020
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2021 - 2028
Historische JahreHistorisch Jahre: 2015 - 2019
Umsatz 2020Einnahmen 2020: 65.32 Milliarden
Umsatz 2028Umsatz 2028: 175.63 Milliarden
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2021 - 2028): 41.23
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2021 - 2028) Nordamerika

Wichtige Erkenntnisse

Der globale Markt für künstliche Intelligenz wurde im Jahr 65.32 auf 2020 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird bis 175.63 voraussichtlich 2028 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 41.23 % von 2021 bis 2028 entspricht.

Übersicht und Beschreibung

Künstliche Intelligenz (KI) ist die von Maschinen demonstrierte Intelligenz im Gegensatz zur natürlichen Intelligenz von Menschen oder Tieren. Führende KI-Lehrbücher definieren das Fachgebiet als das Studium intelligenter Agenten: jedes System, das seine Umgebung wahrnimmt und Maßnahmen ergreift, die seine Chance, seine Ziele zu erreichen, maximieren.


Dieser Bericht bietet eine Analyse des Marktes für künstliche Intelligenz für den historischen Zeitraum 2016–2019 und Prognosen für 2021–2028, wobei 2020 als Basisjahr für Schätzungen gilt. Der Bericht enthält eine umfassende Analyse der Segmente, Regionen und Länder, einschließlich der Marktgröße und Schätzungen hinsichtlich des Umsatzes für die Jahre 2016–2028. Der regionale Abschnitt des Berichts ist in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt. Darüber hinaus enthält der Bericht unter anderem umfassende Informationen zu Wachstumsfaktoren/-treibern, Beschränkungen, Chancen, der Regulierungslandschaft und der Technologie-Roadmap. Darüber hinaus enthält der Bericht auch eine umfassende SWOT-Analyse, PEST-Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse und Porters Fünf-Kräfte-Analyse zum Markt für künstliche Intelligenz. Diese Daten dürften den Interessenvertretern der Branche helfen und den Entscheidungsprozess anregen.

COVID-19 Wirkungsanalyse

Der COVID-19-Ausbruch hat weltweit verschiedene Branchen betroffen. Der Markt für künstliche Intelligenz ist keine Ausnahme. Regierungen auf der ganzen Welt ergriffen strenge Maßnahmen wie Grenzabriegelungen, Abriegelungen und die Einführung strikter sozialer Distanzierungsmaßnahmen, um die schnelle Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen. Diese Maßnahmen hatten schwerwiegende Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Industrielle auf der ganzen Welt waren gezwungen, ihre Produktion einzustellen, was zu Unterbrechungen der Lieferkette und Beeinträchtigungen verschiedener Branchen führte. Es wird jedoch erwartet, dass der Markt aufgrund der Wiedereröffnung der Handelsaktivitäten in den kommenden Jahren ein stetiges Nachfragewachstum verzeichnen wird. Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Marktnachfrage werden bei der Schätzung der aktuellen und prognostizierten Marktgröße und Wachstumstrends für alle Regionen und Länder berücksichtigt.


Der Bericht bietet ein völlig separates Kapitel für die COVID-19-Auswirkungsanalyse. Dieses Kapitel enthält:

o   Folgenabschätzung der COVID-19-Pandemie

o   Marktgröße vor und nach COVID-19

o   Qualitative Analyse der kurzfristigen und langfristigen Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt

o   Die Analyse liefert die wichtigsten Strategien der Wettbewerber, um die Auswirkungen der Pandemie auf ihre Geschäftsaktivitäten zu minimieren und Spielräume für zukünftige Entwicklungen zu schaffen.

Industry Analysis

Das Mooresche Gesetz, ein Gesetz über die steigende Geschwindigkeit von Rechengeschwindigkeiten und -preisen, das in den letzten Jahrzehnten galt, ist heute ungültig. Wir können den exponentiellen Anstieg der Rechengeschwindigkeit und -leistung im letzten Jahrzehnt oder so und die Fortschritte, die in den kommenden Jahren noch bevorstehen, einfach nicht verstehen. 

Die andere entscheidende Entwicklung ist die Geschwindigkeit, mit der regelbasierte KI durch datenbasierte KI ersetzt wurde und so maschinelles Lernen erleichtert. Anstelle von „Wenn/Dann“-Regeln zeigen wir Maschinen jetzt, wie sie Prozesse selbstständig erlernen und umsetzen können, und sie werden darin mit der Zeit immer besser. Je mehr beispielsweise ein selbstfahrendes Auto auf der Straße fährt, desto besser wird es. 

Mangelnde Standards und mangelndes Bewusstsein für den Einsatz künstlicher Intelligenz im Agrarsektor in einigen unterentwickelten Ländern und Entwicklungsländern sind weitere Faktoren, die das Wachstum des Zielmarktes hemmen.

Umfang des globalen Marktberichts über künstliche Intelligenz

Parameter Details
Marktgröße seit Jahren vorgesehen 2016-2028
Basisjahr 2020
Historische Jahre 2016-2020
Prognosejahre 2021-2028
Marktgröße angegeben in Bezug auf Umsatz und Volumen
Abgedeckte Segmente Lösung, Technologie, Endanwendung
Abgedeckte Regionen Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie Naher Osten und Afrika
Länder abgedeckt Unter anderem die USA, Kanada, Mexiko, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, China, Indien, Japan, Südkorea, Südostasien, Brasilien, Argentinien, GCC-Länder und Südafrika
Abgedeckte Firmen Google Inc., Microsoft Corporation, Cisco Systems, Nuance Communications, Intel Corporation, IBM, Sentient Technologies, Infosys, AT&T, H2O.ai.
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST-Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, regulatorische Landschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Marktattraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse der Marktanteile von Unternehmen und Analyse der Auswirkungen von COVID-19

Marktsegmentierung

Der Bericht liefert eine detaillierte Aufschlüsselung des Marktes basierend auf verschiedenen Segmenten wie Lösung, Technologie, Endverbrauch und Region. Der Bericht enthält Marktgrößen und Prognosen für jedes Segment nach Region/Land für die Jahre 2016–2028. Darüber hinaus umfasst es auch eine gründliche Analyse der Wachstumsfaktoren und Chancen, die sich auf das Segmentwachstum auswirken.

Auf der Grundlage der Lösung, Der Markt ist in Hardware, Software und Services unterteilt. Software dominierte im Jahr 2020 den globalen Markt für künstliche Intelligenz und es wird erwartet, dass dieser Trend auch im Prognosezeitraum zu beobachten ist.

Basierend auf der Technologie ist der Markt in Deep Learning, maschinelles Lernen, Verarbeitung natürlicher Sprache und maschinelles Sehen unterteilt. Deep Learning hatte den höchsten Marktanteil und wird voraussichtlich von 2021 bis 2028 mit einem erheblichen CAGR wachsen. 

Globaler Markt für künstliche Intelligenz: Lösungssegmentanalyse

    • Hardware
    • Software
    • Leistungen

Globaler Markt für künstliche Intelligenz: Technologiesegmentanalyse

    • Tiefes Lernen
    • Maschinelles lernen
    • Verarbeitung natürlicher Sprache
    • Bildverarbeitung

Globaler Markt für künstliche Intelligenz: Endverbrauchssegmentanalyse

    • Gesundheitswesen
    • BFSI
    • Recht
    • Einzelhandel
    • Werbemedien
    • Automobil & Verkehr
    • Landwirtschaft
    • Fertigung
    • andere

Regionale Analyse: Vorschau

Basierend auf der Geographie, dem Globalen Künstliche Intelligenz Der Markt ist in Nordamerika, Lateinamerika, den asiatisch-pazifischen Raum, Europa sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt. Darüber hinaus werden die regionalen Abschnitte zum besseren Verständnis des Marktes weiter in wichtige Märkte auf Länderebene unterteilt.

Der Bericht umfasst detaillierte Analysen zu Treibern, Geschäftsmöglichkeiten, Regulierungsnormen, Lieferantenabstimmung und anderen Faktoren, die sich auf das regionale Wachstum auswirken. Darüber hinaus werden auch Markteinschätzungen und -prognosen für jedes Segment und jede Region für die Jahre 2016–2028 behandelt. 

Marktgröße, 2021 (Milliarden USD)
Nordamerika
Europa
Asien-Pazifik
Südamerika
Naher Osten Afrika

Globaler Markt für künstliche Intelligenz: Regionale Analyse

  • Nordamerika
    • US
    • Kanada
    • Mexiko
  • Europa
    • UK
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Italien
    • Spanien
    • Rest von Europa
  • Asien-Pazifik
    • China
    • Japan
    • Indien
    • Südkorea
    • Südostasien
    • Rest of Asia Pacific
  • Lateinamerika
    • Brasil
    • Rest von Lateinamerika
  • Mittlerer Osten und Afrika
    • GCC-Länder
    • Südafrika
    • Übriges MEA

Wettbewerbslandschaft

Der globale Marktbericht für künstliche Intelligenz bietet eine umfassende Wettbewerbslandschaft, um einen umfassenden Überblick über den globalen Markt zu geben. Hauptakteure auf dem Markt für künstliche Intelligenz sind Google Inc., Microsoft Corporation, Cisco Systems, Nuance Communications, Intel Corporation, IBM, Sentient Technologies, Infosys, AT&T, H2O.ai..  Dieser Abschnitt des Berichts bietet eine detaillierte Analyse der wichtigsten Marktteilnehmer auf der Grundlage verschiedener Parameter wie Geschäftsüberblick, Portfolioanalyse, Geschäftsstrategien, finanzielle Leistung, geografische Präsenz und aktuelle Entwicklungen. Es enthält auch Informationen zu den wichtigsten Strategien der wichtigsten Marktteilnehmer. 

Globaler Markt für künstliche Intelligenz: Wichtige Highlights

  • Der globale Markt für künstliche Intelligenz wurde im Jahr 65.32 auf 2020 Milliarden US-Dollar geschätzt
  • Der globale Markt für künstliche Intelligenz wird bis 175.63 voraussichtlich 2028 Milliarden US-Dollar erreichen
  • Nordamerika hielt im Jahr 2020 den höchsten Anteil am Markt für künstliche Intelligenz
  • Einige der großen Unternehmen, die in der Region tätig sind Künstliche Intelligenz Markt sind Google Inc., Microsoft Corporation, Cisco Systems, Nuance Communications, Intel Corporation, IBM, Sentient Technologies, Infosys, AT&T, H2O.ai.

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Der Wert der weltweiten künstlichen Intelligenz belief sich im Jahr 65.32 auf 2020 Milliarden und dürfte im Jahr 175.63 einen Wert von 2028 Milliarden erreichen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 41.23 % entspricht.

  • Die wichtigsten Akteure auf dem Markt sind Google Inc., Microsoft Corporation, Cisco Systems, Nuance Communications, Intel Corporation, IBM, Sentient Technologies, Infosys, AT&T, H2O.ai.

  • Der Markt soll zwischen 41.23 und 2021 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 2028 % wachsen.

  • Zu den treibenden Faktoren der Künstlichen Intelligenz gehören:

    • Das Mooresche Gesetz, ein Gesetz über die steigende Geschwindigkeit von Rechengeschwindigkeiten und -preisen, das in den letzten Jahrzehnten galt, ist heute ungültig. Wir können den exponentiellen Anstieg der Rechengeschwindigkeit und -leistung im letzten Jahrzehnt oder so und die Fortschritte, die in den kommenden Jahren noch bevorstehen, einfach nicht verstehen.
    • Die andere entscheidende Entwicklung ist die Geschwindigkeit, mit der regelbasierte KI durch datenbasierte KI ersetzt wurde und so maschinelles Lernen erleichtert. Anstelle von „Wenn/Dann“-Regeln zeigen wir Maschinen jetzt, wie sie Prozesse selbstständig erlernen und umsetzen können, und sie werden darin mit der Zeit immer besser. Je mehr beispielsweise ein selbstfahrendes Auto auf der Straße fährt, desto besser wird es.

  • Nordamerika war im Jahr 2020 das führende regionale Segment der künstlichen Intelligenz.