Muster anfordern Anfrage
Markt für landwirtschaftliche biologische Tests

Markt für landwirtschaftliche biologische Tests

Markt für landwirtschaftliche biologische Tests – globale Branchenbewertung und -prognose

Seitenzahl # Seiten:

148

Basisjahr:

2022

Datum

November - 2023

Format:

PDF XLS PPT

Berichtscode:

VMR-VMR-2021-1050

Abgedeckte Segmente
  • Nach Produkttyp Von Produktart Biopestizide, Biodünger, Biostimulanzien
  • Nach Anwendung Von Anwendung Unterstützung vor Ort, Analytik, Regulierung
  • Nach Endbenutzer Von Endbenutzer Hersteller biologischer Produkte, Regierungsbehörden, Pflanzenzüchter, ausgelagerte Auftragsforschungsorganisation
  • Nach Region Von Region Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika
Schnappschuss
BasisjahrBasisjahr: 2022
PrognosejahreVorhersage Jahre: 2023 - 2030
Historische JahreHistorisch Jahre: 2017 - 2021
Umsatz 2022Einnahmen 2022: USD 2.5 Milliarde
Umsatz 2030Umsatz 2030: USD 4.46 Milliarde
Umsatz-CAGRUmsatz-CAGR (2023 - 2030): 7.5%
Am schnellsten wachsende Region Am schnellsten wachsende Region (2023 - 2030) Asien-Pazifik
Größte Region Größte Region (2022): North America
Anpassung angeboten
  • Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente Segmentübergreifende Marktgröße und Analyse für die genannten Segmente
  • Zusätzliche Unternehmensprofile (bis zu 5 kostenlos) Zusätzliche Firmenprofile (bis zu 5 Mit Keine Kosten)
  • Weitere Länder (außer den genannten Ländern) Weitere Länder (außer Erwähnte Länder)
  • Länder-/regionsspezifischer Bericht Länder-/regionsspezifischer Bericht
  • Gehen Sie zur Marktstrategie Gehen Sie zur Marktstrategie
  • Regionsspezifische Marktdynamik Regionsspezifische Marktdynamik
  • Marktanteil auf Regionsebene Marktanteil auf Regionsebene
  • Import-Export-Analyse Import-Export-Analyse
  • Produktionsanalyse Produktionsanalyse
  • Andere Anders Anfrage Anpassung Sprich mit Analytiker
Marktanteil von Tests für landwirtschaftliche Biologika

Die Welt Markt für landwirtschaftliche biologische Tests wird bewertet mit 2.5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 und wird voraussichtlich einen Wert von erreichen 4.46 Milliarden US-Dollar bis 2030 bei einer CAGR (Compound Annual Growth Rate) von 7.5% zwischen 2023 und 2030.

Premium-Einblicke

Der Markt für die Prüfung landwirtschaftlicher Biologika verzeichnet ein Wachstum aufgrund der weltweit steigenden Nachfrage nach biologischen und nachhaltigen Lebensmitteln, was zu strengeren Qualitätsstandards und gründlicheren Tests landwirtschaftlicher Biologika geführt hat. Darüber hinaus hat die Einführung von Präzisionslandwirtschaftstechnologien einen Bedarf an Echtzeitdaten zur Pflanzengesundheit und zum Ausmaß des Schädlingsbefalls geschaffen, was umfassende Testdienste erfordert. Vorschriften zu synthetischen Pestiziden haben auch den Einsatz von Biopestiziden beeinflusst und zu einer erhöhten Nachfrage nach strengen Tests zur Gewährleistung von Sicherheit und Wirksamkeit geführt.

Marktgröße für landwirtschaftliche biologische Tests, 2022 bis 2030 (Milliarden US-Dollar)

KI (GPT) ist da!!! Stellen Sie Fragen zum Markt für landwirtschaftliche biologische Tests
Wird geladen....

  • Auch die Präsenz von Herstellern biologischer Produkte (BPMs) und landwirtschaftlichen Forschungseinrichtungen hat eine entscheidende Rolle gespielt, da diese stark in Forschung und Entwicklung investieren und umfangreiche Tests für neue landwirtschaftliche biologische Produkte erfordern.
  • Nordamerika erwirtschaftete im Jahr 38.2 mehr als 2022 % des Umsatzanteils
  • Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum von 2023 bis 2030 am schnellsten wachsen wird
  • Das Segment Biopestizide verzeichnete das größte Marktwachstum. Es trug im Jahr 42.2 über 2022 % zum Gesamtumsatzanteil bei
  • Das Segment Field Support verzeichnete das größte Marktwachstum und trug im Jahr 35.5 mehr als 2022 % zum Gesamtumsatz bei
  • Das Segment Hersteller biologischer Produkte erwirtschaftet im Jahr 48.9 mit 2022 % den größten Umsatz

Wirtschaftseinblicke

Die wirtschaftliche Vitalität des Marktes für landwirtschaftliche biologische Tests wird durch Investitionen in Forschung und Entwicklung vorangetrieben, vor allem von Herstellern biologischer Produkte (BPMs), die bestrebt sind, strenge Qualitäts- und Regulierungsanforderungen zu erfüllen. Die steigende Nachfrage nach biologischen und nachhaltigen Lebensmitteln führt zu einer stärkeren Akzeptanz landwirtschaftlicher Biologika, wodurch ein Bedarf an Testdienstleistungen entsteht und wirtschaftliche Chancen auf dem Markt entstehen. Darüber hinaus wird die wirtschaftliche Dynamik des Marktes durch die entscheidende Rolle von Tests bei der Sicherstellung der Produktqualität, Wirksamkeit und Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen beeinflusst.

Berichterstattung und Ergebnisse

PDF-Bericht und Online-Dashboard helfen Ihnen zu verstehen:

  • Datenaktualisierungen in Echtzeit:
  • Wettbewerbs-Benchmarking
  • Markttrends-Heatmap
  • Benutzerdefinierte Forschungsabfragen
  • Analyse der Marktstimmung
  • Demografische und geografische Einblicke

Holen Sie sich jetzt Zugriff

Top-Markttrends

  • Steigende Nachfrage nach nachhaltigen und biologischen Lebensmitteln: Die steigende Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen und biologischen Lebensmitteln hat zu einer zunehmenden Akzeptanz landwirtschaftlicher Bioprodukte geführt. Diese Naturprodukte können die Bodenfruchtbarkeit, die Ernteerträge und die Schädlingsresistenz verbessern, ohne die schädlichen Auswirkungen chemischer Pestizide und Düngemittel.
  • Strengere Vorschriften für chemische Pestizide: Strengere Vorschriften für chemische Pestizide durch Regierungen und Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt führen dazu, dass landwirtschaftliche Biologika zunehmend als sicherere und nachhaltigere Alternative eingesetzt werden.
  • Wachsendes Bewusstsein für die Vorteile landwirtschaftlicher Biologika: Landwirte und Verbraucher erkennen zunehmend die Vorteile landwirtschaftlicher Biologika, wie z. B. eine verbesserte Bodengesundheit, höhere Ernteerträge, eine geringere Abhängigkeit von chemischen Substanzen und eine verbesserte Produktqualität.
  • Technologische Fortschritte bei der Prüfung landwirtschaftlicher Biologika: Technologische Fortschritte verbessern die Genauigkeit und Effizienz von Testmethoden für landwirtschaftliche Biologika und machen sie für Landwirte und Agrarunternehmen zugänglicher und kostengünstiger.

Marktsegmentierung

Tests für landwirtschaftliche Biologika Der globale Markt für Tests für landwirtschaftliche Biologika kann in folgende Kategorien unterteilt werden: Produkttyp, Anwendung, Endbenutzer, Region. Der Markt für landwirtschaftliche biologische Tests kann basierend auf in Biopestizide, Biodünger und Biostimulanzien kategorisiert werden Produkttyp. Der Markt für landwirtschaftliche biologische Tests kann basierend auf den folgenden Kategorien unterteilt werden: Feldunterstützung, Analytik und Regulierung Anwendung. Der Markt für landwirtschaftliche Biologikatests kann auf der Grundlage von Bioproduktherstellern, Regierungsbehörden, Pflanzenzüchtern und ausgelagerten Auftragsforschungsorganisationen kategorisiert werden Endbenutzer. Der Markt für landwirtschaftliche biologische Tests kann basierend auf: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika kategorisiert werden Region.

Basierend auf dem Produkttyp

Biopestizide haben den größten Anteil

Biopestizide haben derzeit den größten Anteil am Markt für landwirtschaftliche biologische Tests, was hauptsächlich auf die zunehmende weltweite Einführung von Biopestiziden durch Landwirte zurückzuführen ist, die sie im Vergleich zu herkömmlichen synthetischen Pestiziden als nachhaltiger und umweltfreundlicher betrachten. Ein weiterer Faktor ist die wachsende Nachfrage nach Bio-Produkten, die den Einsatz von Biopestiziden erfordert und zu ihrer Dominanz auf dem Markt beiträgt. Die Bevorzugung von Biopestiziden wird auch durch strenge Vorschriften für den Einsatz synthetischer Pestizide in vielen Ländern unterstützt.

Basierend auf der Anwendung

Der Außendienst wird im Prognosezeitraum den Markt dominieren

Aufgrund des steigenden Bedarfs an Echtzeitinformationen über die Wirksamkeit von Biopestiziden und anderen landwirtschaftlichen Biologika ist das Feldunterstützungssegment in der Lage, den Markt für landwirtschaftliche Biologika-Tests zu dominieren. Diese Nachfrage wird durch die zunehmende Einführung von Präzisionslandwirtschaftstechnologien weiter angeheizt, die auf zeitnahen Daten zur Überwachung der Pflanzengesundheit und des Schädlingsbefalls basieren. Darüber hinaus erhöht die zunehmende Betonung nachhaltiger und umweltfreundlicher landwirtschaftlicher Praktiken die Bedeutung von Feldunterstützungsdiensten.

Basierend auf Endbenutzer

Hersteller biologischer Produkte werden den größten Marktanteil haben

BPMs spielen eine entscheidende Rolle dabei, sicherzustellen, dass ihre landwirtschaftlichen biologischen Produkte den strengen Qualitäts-, Wirksamkeits- und Sicherheitsstandards entsprechen, die von Landwirten und Aufsichtsbehörden gefordert werden. Dies erfordert umfangreiche Testdienstleistungen, insbesondere da BPMs in neue Märkte mit vielfältigen regulatorischen Anforderungen expandieren. Während einige BPMs Tests an externe Labore oder Regierungsbehörden auslagern, unterhalten andere ihre eigenen internen Einrichtungen.

Basierend auf der Region

Nordamerika wird den Markt anführen

Nordamerika wird in den kommenden Jahren voraussichtlich die Führung auf dem Markt für landwirtschaftliche biologische Tests übernehmen, angetrieben durch den wachsenden Wunsch der Region nach biologischen und nachhaltigen Lebensmitteln sowie die zunehmende Einführung von Präzisionslandwirtschaftstechnologien. Die starke Präsenz von Herstellern biologischer Produkte (BPMs) und landwirtschaftlichen Forschungseinrichtungen in Nordamerika stärkt seine Bedeutung zusätzlich. Als bedeutender Hersteller landwirtschaftlicher Güter setzen nordamerikanische Landwirte zunehmend auf Biopestizide und andere landwirtschaftliche BiologikaDadurch steigt die Nachfrage nach landwirtschaftlichen biologischen Testdienstleistungen in der Region.

Wettbewerbslandschaft

Der Markt für landwirtschaftliche biologische Tests ist hart umkämpft, und etablierte Marktführer streben danach, an Bedeutung und Marktanteilen zu gewinnen. Dazu gehören Hersteller biologischer Produkte (BPMs), private Labore und staatliche landwirtschaftliche Forschungseinrichtungen, die alle umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten durchführen, um die Wirksamkeit und Sicherheit landwirtschaftlicher biologischer Produkte zu verbessern. Da der Markt aufgrund der zunehmenden Bekanntheit und Akzeptanz landwirtschaftlicher Biologika weiter wächst, sind Unternehmen bestrebt, ihre Testdienstleistungen zu erneuern und zu differenzieren, um den sich ändernden Bedürfnissen von Landwirten und Aufsichtsbehörden gerecht zu werden.

Zu den Akteuren auf dem globalen Markt für landwirtschaftliche biologische Tests gehören unter anderem Staphyt SA, Eurofins Scientific, Eurofins APAL Pty Ltd, Bionema Limited, RJ Hill Laboratories Limited, Laus GmbH, SGS SA, Syntech Research Group, Anadiag Group und ALS Limited.

Aktuelle Marktentwicklungen

  • September 2022: Bioceres Crop Solutions, ein wichtiger Anteilseigner von Rizobacter, hat sich mit Marrone Bio zusammengeschlossen, um Rizobacters erfolgreiches Sortiment an Bioschutz- und Pflanzengesundheitslösungen in das Portfolio des Unternehmens aufzunehmen.
  • Juli 2023: BASF und Vivagro, ein innovatives französisches Unternehmen, das sich auf agrarökologische Lösungen spezialisiert hat, haben eine Vertriebsvereinbarung für das Produkt Essen'ciel für den italienischen und spanischen Markt geschlossen. Das natürliche Fungizid, Pestizid und Akarizid Essen'ciel basiert auf ätherischem Süßorangenöl. Zu den zulässigen ökologischen Verwendungszwecken gehören Weintrauben, Gemüsepflanzen, Beeren, Zierpflanzen, Industriepflanzen und Baumzucht. Angesichts des Mangels an Insektizidersatzstoffen, insbesondere für Kernobst wie Äpfel, Birnen und Quitten, ist Essen'ciel ein brauchbares alternatives Biokontrollmittel.

Segmentierung des globalen Marktes für landwirtschaftliche biologische Tests

Parameter Details
Abgedeckte Segmente

Nach Produkttyp

  • Biopestizide
  • Biofertilizer
  • Biostimulanzien

Nach Anwendung

  • Unterstützung vor Ort
  • Analytische
  • Regulatory

Nach Endbenutzer

  • Hersteller biologischer Produkte
  • Regierungsbehörden
  • Pflanzenzüchter
  • Ausgelagerte Auftragsforschungsorganisation

Nach Region

  • North America
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Lateinamerika
  • Naher Osten und Afrika

Abgedeckte Regionen und Länder
  • Nordamerika – (USA, Kanada, Mexiko)
  • Europa – (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, übriges Europa)
  • Asien-Pazifik – (China, Japan, Indien, Südkorea, Südostasien, übriger Asien-Pazifik)
  • Lateinamerika – (Brasilien, Argentinien, übriges Lateinamerika)
  • Naher Osten und Afrika – (GCC-Länder, Südafrika, übriger Naher Osten und Afrika)
Abgedeckte Firmen
  • Staphyt SA
  • Eurofins Scientific
  • Eurofins APAL Pty Ltd
  • Bionema Limited
  • RJ Hill Laboratories Limited
  • Laus GmbH
  • SGS SA
  • Syntech-Forschungsgruppe
  • Anadiag-Gruppe
  • ALS Limited
Berichterstattung Marktwachstumstreiber, Beschränkungen, Chancen, Porters Fünf-Kräfte-Analyse, PEST Analyse, Wertschöpfungskettenanalyse, Regulierungslandschaft, Technologielandschaft, Patentanalyse, Markt Attraktivitätsanalyse nach Segmenten und Nordamerika, Analyse des Unternehmensmarktanteils und COVID-19 Einflussanalyse
Preise und Kaufoptionen Profitieren Sie von maßgeschneiderten Kaufoptionen, die genau Ihren Forschungsanforderungen entsprechen. Kaufoptionen erkunden

FAQ
Oft gestellte Frage
  • Der Wert der weltweiten Agrarbiologietests wird im Jahr 2.5 auf 2022 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Jahr 4.46 voraussichtlich 2030 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 7.5 % entspricht.

  • Die wichtigsten Marktteilnehmer sind Staphyt SA, Eurofins Scientific, Eurofins APAL Pty Ltd, Bionema Limited, RJ Hill Laboratories Limited, Laus GmbH, SGS SA, Syntech Research Group, Anadiag Group und ALS Limited.

  • Es wird erwartet, dass der Markt mit einer CAGR von wächst 7.5 % zwischen 2023 und 2030.

  • Zu den treibenden Faktoren der Agrarbiologieprüfung gehören:

    • Hoher Einsatz landwirtschaftlicher Biologika in Europa

  • Nordamerika war im Jahr 2022 das führende regionale Segment der Agrarbiologietests.